WM-Sonderausgabe

12. Juni 2018 07:26; Akt: 12.06.2018 07:26 Print

Weltmeisterlicher Rekord bei «L'essentiel»!

LUXEMBURG - Die Dienstagsausgabe von «L'essentiel» ist satte 80 Seiten dick. So etwas gab es noch nie! Der Fußball-Weltmeisterschaft sei Dank.

storybild

Die «L'essentiel»-Ausgabe vom Dienstag, 12. Juni, enthält ein Sonderheft zur Fußball-WM in Russland.

Zum Thema

Ein außergewöhnliches Ereignis erfordert außergewöhnliche Maßnahmen! Seit dem Startschuss von L'essentiel im Jahr 2007 gab es noch nie eine Ausgabe, die dicker war als die an diesem Dienstag.

Insgesamt 80 Seiten umfasst die Zeitung am heutigen Tag. «Schuld» daran ist die Fußball-Weltmeisterschaft, welche am Donnerstag in Russland startet. Die Sonderausgabe informiert die Leser über alles, was sie vor dem Beginn des Großereignisses wissen müssen. Exklusive Interviews, Standpunkte von Luxemburger Persönlichkeiten, erklärende Grafiken, ein Quiz und natürlich der essentielle Turnierkalender sind in dem Sonderheft zu finden.

Wer also eine Ausgabe ergattern möchte, sollte sich schon morgens schnellstmöglich an eine der Boxen machen. Es könnte rasch alles vergriffen sein.

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 72 Stunden, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Mouai... am 12.06.2018 11:43 Report Diesen Beitrag melden

    Mouai, bof, hein. Zitt mol di 24 (!) ganzsäiteg Reklammen vun Ärer Rechnung of, an di 13 hallef Säiten, dat sinn no Adam Riese 36,5 Säiten Reklammen. Sou gëtt aus 80 dann op eemol ganz séier 44. Mee bretzt Iech roueg nach e bëssen. ;-)))

Die neusten Leser-Kommentare

  • Mouai... am 12.06.2018 11:43 Report Diesen Beitrag melden

    Mouai, bof, hein. Zitt mol di 24 (!) ganzsäiteg Reklammen vun Ärer Rechnung of, an di 13 hallef Säiten, dat sinn no Adam Riese 36,5 Säiten Reklammen. Sou gëtt aus 80 dann op eemol ganz séier 44. Mee bretzt Iech roueg nach e bëssen. ;-)))