Doktor Sex

15. März 2021 09:19; Akt: 15.03.2021 09:32 Print

«Warum wendet er sich plötzlich ab?»

Sabina lernte vor einiger Zeit einen Mann kennen. Alles lief wunderbar bis zu dem Tag, als sie zusammen Sex hatten. Seither meldet er sich kaum noch.

storybild

Sabina (38) ist verzweifelt: Seit sie mit ihrem Crush Sex hatte, meldet er sich nicht mehr von alleine bei ihr. Doktor Sex weiß Rat. (Symbolbild) (Bild: Unsplash.com)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Frage von Sabina (38) an Doktor Sex:

«Ich habe vor einiger Zeit einen Mann kennengelernt. Schon bald haben wir unsere Mobilnummern ausgetauscht und uns danach regelmäßig Textnachrichten geschrieben. Oft auch mehrmals am Tag. Er ließ mich an seinem Leben teilhaben und ich habe mich über jede Nachricht gefreut!

Seit wir neulich körperlich intim wurden, meldet er sich aber plötzlich nicht mehr von sich aus, sondern antwortet nur noch, wenn ich ihm eine Nachricht schicke. Zwar schreibt er dann immer wieder, er melde sich bald bei mir, doch tut er dies nicht.

Sein Verhalten verunsichert mich extrem! Ich frage mich, ob ich vielleicht etwas falsch gemacht habe und er sich deswegen abwendet? Ich habe ihn darauf auch schon angesprochen, aber er meinte nur, es sei alles in Ordnung. Was soll ich nun tun?»

Antwort von Doktor Sex

Liebe Sabina

Deine Frage habe ich in Variationen schon hundertfach in meiner Mailbox vorgefunden. Das Grundprinzip ist immer das gleiche: Frau trifft Mann und hat Sex mit ihm. Mann hat, was er wollte und macht sich rar oder gleich ganz vom Acker. Frau leidet, zweifelt an sich und hofft, sie könne Mann noch umstimmen und für eine Beziehung gewinnen.

Entgegen aller Vernunft unterscheiden viele, insbesondere junge Männer, nach wie vor zwischen der potentiellen Ehefrau, mit der sie ihren Traum von Familie verwirklichen können und derjenigen, mit der schneller Sex möglich ist. Selber haben sie aber ungeniert so viel Sex wie irgend möglich.

Frauen, die glauben, sie könnten einen Mann mit dieser Grundhaltung durch Sex für eine Beziehung gewinnen, irren sich gewaltig. Denn für ihn ist sie nach einem intimen Kontakt als mögliche Partnerin und Mutter seiner Kinder undenkbar. Bestenfalls hält er sie sich noch ein wenig warm für einen Sex-Notfall.

Was sollst du tun? Verabschiede dich erstens von der Idee, dass aus euch noch ein Paar werden wird. Und überlege dir zweitens was du primär willst: einfach Spaß im Bett oder etwas Ernsthaftes. Falls Letzteres dein Ziel ist, macht es Sinn, deine Strategie zu überdenken.

Ich rate dir für diesen Fall mit einem Mann, der dich interessiert oder Interesse signalisiert, erst die emotionalen Aspekte zu klären. Das heißt, erst einige persönliche Begegnungen zu haben, bevor du dich auf Sex einlässt. Hält er dies durch, ist er mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wirklich an dir als Mensch interessiert.

In den Gesprächen, die du in dieser Zeit mit ihm hast, solltest du dich möglichst ehrlich zeigen und so authentisch wie möglich sein. Also keine Versuche, seinen Vorstellungen zu entsprechen, sondern zeigen, wer du bist und wie du lebst. Und wenn du weißt, dass du an einer Beziehung interessiert bist, kannst du dann auch über deine diesbezüglichen Bedürfnisse und Wünsche sprechen.

Ich bin sicher, dass es dir so wenigstens teilweise gelingen wird, die Frösche von den Prinzen zu scheiden und den einen oder anderen interessanten Mann kennenzulernen. Alles Gute!

(L'essentiel/Bruno Wermuth)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.