2G in der Freizeit

02. Dezember 2021 16:54; Akt: 02.12.2021 17:38 Print

Hast Du Dich seit Montag impfen lassen?

Seit der Ankündigung die 2G-Regelung bei Freizeitaktivitäten einzuführen, stehen die Menschen in Impfzentren Schlange. Hast auch Du Dir die erste Dosis verabreichen lassen?

storybild

Bald soll für Freizeitaktivitäten die 2G-Regel gelten. (Bild: Towfiqu barbhuiya )

Zum Thema
Fehler gesehen?

Seit Premierminister Xavier Bettel und Gesundheitsministerin Paulette Lenert am vergangenen Montag mitgeteilt haben, dass für sämtliche Freizeitaktivitäten schnellstmöglich die 2G-Regelung (geimpft oder genesen) eingeführt werden soll, haben so manche Ungeimpfte sich doch noch für den Pieks entschieden.

Das Thema Impfung sowie auch 2 oder 3G-Regelungen werden mit Sicherheit weiterhin für Kontroversen sorgen. Dennoch sorgen sie bei manch einem zum Umdenken oder dienen als Motivation, einen Termin in einem Impfzentrum zu buchen. Wir wollen von dir wissen: Hast Du Dir seit Montag die erste Dosis verabreichen lassen, oder vielleicht einen Termin in einem Impfzentrum vereinbart? Verratet es uns in unserer Umfrage!

L'essentiel-App

Dich interessieren Umfragen, Du magst Leser-Fotos, spannende Quiz und lustige Internet-Fundstücke? Dann abonniere den Community-Push in unserer App (für iPhone oder Android) und Du verpasst nichts mehr!

Social Media

Du findest uns übrigens auch auf Facebook, Instagram und Twitter.

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Ghill am 03.12.2021 14:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    D Schmarotzer vun eiser Gesellschaft fänken un ze kräischen.

  • esouaset am 02.12.2021 20:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    hzagasg burnout an bei den psychiater daat geet just nach e puer Meint, dann musst du regelmeisseg bei den Kontrolldokter bei CNS. Daat geet dann e puer Meint esou an dann gees du erem schein schaffen oder du bass op der Stross ouni Arbecht well den Patron dech dann och net mei wellt. Mach dir net ze vill Hoffnung mei mussen schaffen ze goen, deng Rechnung geht net op!!! Dei bei der CNS kennen dchon esou Simulanten!

    einklappen einklappen
  • mp3 am 04.12.2021 13:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    @ Johnny Eben net. Dei Tester muss jidderen selwer bezuelen. Wenn dein Patron averstannen ass, kanns du dein congé benotzen. Ass den verbraucht, geet et congé sans solde. Den Patron geheit dech net eraus. Du selwer kannst goen mais dann krisste awer och keen chomage.

Die neusten Leser-Kommentare

  • mp3 am 04.12.2021 13:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    @ Johnny Eben net. Dei Tester muss jidderen selwer bezuelen. Wenn dein Patron averstannen ass, kanns du dein congé benotzen. Ass den verbraucht, geet et congé sans solde. Den Patron geheit dech net eraus. Du selwer kannst goen mais dann krisste awer och keen chomage.

  • Ghill am 03.12.2021 14:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    D Schmarotzer vun eiser Gesellschaft fänken un ze kräischen.

  • POOHBÄR am 02.12.2021 21:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    @esouaset Waat bass du dann fir eng armen Séil ? Lies emol däin ejenen Text wei verbassen an spillschoulsmeisseg du hei d'Leit ugranzt. Loos dech gudd firt drett picken :-)

    • bruce am 03.12.2021 07:55 Report Diesen Beitrag melden

      ab februar leisst du dech och impfen

    • @bruce am 06.12.2021 09:53 Report Diesen Beitrag melden

      Net onbedéngt. Amstand en huet d'Pensioun. E ka jo och de Rescht vum Liewen doheem bleiwen.

    einklappen einklappen
  • esouaset am 02.12.2021 20:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    hzagasg burnout an bei den psychiater daat geet just nach e puer Meint, dann musst du regelmeisseg bei den Kontrolldokter bei CNS. Daat geet dann e puer Meint esou an dann gees du erem schein schaffen oder du bass op der Stross ouni Arbecht well den Patron dech dann och net mei wellt. Mach dir net ze vill Hoffnung mei mussen schaffen ze goen, deng Rechnung geht net op!!! Dei bei der CNS kennen dchon esou Simulanten!

    • @esouaset am 03.12.2021 21:18 Report Diesen Beitrag melden

      Wéi well en dokter daat dann rausfannen ob et elo e burnout ass oder net??Ass dach Quatsch!

    einklappen einklappen
  • esouaset am 02.12.2021 20:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    JOHNNY du kriss keen chomage wann den Patron dech eraus geheit!!! Loss dech impfen du hues keen choix mei!

    • @esouaset am 06.12.2021 09:52 Report Diesen Beitrag melden

      Loss en dach, en as stuer.

    einklappen einklappen