Leserfotos

30. November 2020 10:47; Akt: 30.11.2020 11:39 Print

So läuft das Homeoffice mit euren Haustieren!

Der Lockdown ist für Haustiere ein Segen, endlich sind ihre Besitzer den ganzen Tag zu Hause – und sie können nonstop um einen herumwuseln. Hier sind eure besten Fotos!

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Viele Menschen macht nichts glücklicher als ihr Haustier! Und so sind die kleinen vierbeinigen oder gefiederten Begleiter auch im Homeoffice treu an eurer Seite. Ob der Hund auf den Füßen oder die Katze auf der Tastatur – die L'essentiel-Leser, die bei unserem Foto-Aufruf mitgemacht haben, haben wunderbare Kollegen zu Hause.

Da gibt es Kater Nelson, «der es leid ist, dass dauernd das Telefon klingelt» oder Kollege «Olivier», der eifrig beim Tagesgeschäft assistiert. Videokonferenzen, Kaffeepausen, Stifte reichen...all das gehört nun zu den Aufgaben der tierischen Mitbewohner. Auch wenn einige, wie Nozy, zwischendurch gerne mal ein Nickerchen einschieben.

Mehr von den süßen Homeoffice-Kollegen seht ihr in unserer Diashow!

Dich interessieren Umfragen, Du magst Leser-Fotos, spannende Quiz und lustige Internet-Fundstücke? Dann abonniere unseren Community-Push in der L'essentiel-App und Du verpasst nichts mehr!

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • renecyberdoc am 30.11.2020 18:44 Report Diesen Beitrag melden

    Zockerseiss,mecht Freed och emol eppes Positives ze heieren,an deser deischterer Zeit.

  • Pia am 30.11.2020 13:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Léif an ëppes méi Schéines get et einfach net :)

Die neusten Leser-Kommentare

  • renecyberdoc am 30.11.2020 18:44 Report Diesen Beitrag melden

    Zockerseiss,mecht Freed och emol eppes Positives ze heieren,an deser deischterer Zeit.

  • Pia am 30.11.2020 13:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Léif an ëppes méi Schéines get et einfach net :)