Masslos übertrieben

19. Juli 2019 19:18; Akt: 19.07.2019 19:27 Print

User amüsieren sich über absurde Airbnb-​​Regeln

Ein Airbnb-Kunde hat auf Twitter ein Foto gepostet, auf welchem die Regeln zur Badbenutzung seines letzten Aufenthalts zu sehen sind. Kaum zu fassen, aber wahr.

storybild

Mit diesen Regeln hatte der Airbnb-Mieter nicht gerechnet. (Bild: Twitter, imago stock & people)

Zum Thema
Fehler gesehen?

«Das ist tatsächlich die Hausordnung aus dem Airbnb, in dem ich letzte Nacht geschlafen habe», kommentiert Ian Hickton das Foto eines Zettels, der sich im Badezimmer seiner letzten über Airbnb gebuchten Unterkunft befunden hat.

Dort wird ganz genau und Schritt für Schritt erklärt, wie das Badezimmer zu nutzen bzw. hinterlassen ist.

Das sind die schrägen Regeln:

1.
Regel

Bitte versuchen Sie nach besten Kräften, das Waschbecken zu benutzen, ohne den Spiegel zu bespritzen.

2.
Regel

Als Zeichen der Höflichkeit dem nächsten Benutzer gegenüber schlagen wir vor, beim Verlassen des Badezimmers den Wasserhahn aus Chrom und das Waschbecken mit einem Handtuch trocken zu wischen.

3.
Regel

Bevor Sie sich duschen, legen Sie bitte den dafür vorgesehenen Duschvorleger auf den Boden. Wenn Sie fertig sind, hängen Sie diesen zum Trocknen wieder auf den Heizkörper. Sollten Sie beim Benutzen des Waschbeckens dazu neigen, auf den Boden zu spritzen, machen Sie dasselbe bitte auch in diesem Fall.

4.
Regel

Benutzen Sie nach dem Duschen bitte den vorhandenen Gummiabzieher, um das Wasser von den Glasscheiben, Fliesen und dem Badezimmerfenster im ersten Stock abzuwischen. Danach bitte mit dem Handtuch, das Sie im Badezimmer finden (nicht Ihr persönliches, das Sie im Schlafzimmer finden) das restliche Wasser im Inneren der Dusche entfernen.

5.
Regel

Der Zweck einer Klobürste ist es, alle Spuren Ihres Geschäftes, egal welcher Farbe, im Inneren der Toilette (über- und unterhalb der Wasserlinie) zu entfernen, vom Toilettenrand und von der Unterseite des Sitzes. Der Gebrauch der Bürste ist nicht optional. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie keine Spuren von ihrem Geschäft hinterlassen.

6.
Regel

Diese Regel ist an die männlichen Bewohner gerichtet: Gentlemen, es wird sehr wertgeschätzt, wenn Sie sich sowohl beim kleinen, als auch beim großen Geschäft hinsetzen würden.

7.
Regel

Bitte stellen Sie sicher, dass der Boden des Badezimmers trocken ist, wenn Sie dieses verlassen.

Wenn es sieben Regeln alleine zur angemessenen Benutzung des Badezimmers gibt, wollen wir gar nicht wissen, welche Anweisungen in den anderen Räumlichkeiten noch zu finden waren.

Im Netz amüsieren sich jedenfalls einige User über die maßlos übertriebene «Bedienungsanleitung» des Airbnb-Vermieters.

(L'essentiel/ek)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • weg am 22.07.2019 12:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wo ist das Problem?? Alles Sachen, die man von zuhause aus schon wissen/machen sollte... Auch/vor allem bei Gästen..

  • Klaus am 23.07.2019 10:00 Report Diesen Beitrag melden

    Ich verstehe wirklich die Problematik nicht....?! Das sind doch völlig normale Verhaltensregeln, sowohl zuhasue als auch insbesondere wenn man irgendwo als Gast ist....

  • Marion am 23.07.2019 12:38 Report Diesen Beitrag melden

    Nicht anders als man sich zuhause verhält!!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Marion am 23.07.2019 12:38 Report Diesen Beitrag melden

    Nicht anders als man sich zuhause verhält!!

  • Klaus am 23.07.2019 10:00 Report Diesen Beitrag melden

    Ich verstehe wirklich die Problematik nicht....?! Das sind doch völlig normale Verhaltensregeln, sowohl zuhasue als auch insbesondere wenn man irgendwo als Gast ist....

  • weg am 22.07.2019 12:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wo ist das Problem?? Alles Sachen, die man von zuhause aus schon wissen/machen sollte... Auch/vor allem bei Gästen..