Leser-Umfrage

21. Oktober 2020 14:03; Akt: 22.10.2020 10:51 Print

Was haltet ihr von den aktuellen Corona-​​Regeln?

Über das Thema Corona wird oftmals heiß diskutiert. «L'essentiel» will eure Meinung wissen.

storybild

Zum Thema
Fehler gesehen?

Restaurantschließungen, Ausgangssperren, Kontaktbeschränkungen – Viele EU-Länder haben angesichts sprunghaft steigender Corona-Neuinfektionen erneut restriktive Maßnahmen zur Eindämmung der Virus eingeführt.

Die Luxemburger Regierung hat sich vergangenes Wochenende gegen weitere Maßnahmen ausgesprochen. Was denken unsere Leser? Macht mit bei unserer L'essentiel-Umfrage und schreibt uns eure Meinung in die Kommentare!

Die Umfrage ist beendet.

(mei/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • WhaleWhisperer am 21.10.2020 14:49 Report Diesen Beitrag melden

    Die derzeit geltenden Massnahmen in Luxemburg sind genau richtig. Die Leute müssen sie aber auch gewissenhaft einhalten, was leider nicht bei jedem der Fall ist.

    einklappen einklappen
  • jimbo am 21.10.2020 15:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bei 0,012% Todesrate, wat zu 80% och nach Generatioun 80+ betrefft, fannen ech, dass zevill Drama aus dem Ganze gemach gett!!! Kloer, Masken am Buttek, Ofstand, Hänn wäschen etc. ass schein a gutt, mee losst dGrenzen op an halt op de normale Bierger iwwerall ze schickaneieren!!!

    einklappen einklappen
  • kopfschüttelnd am 21.10.2020 17:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ich lade dich/Sie gerne ein meinen Sohn (10Jahre) ohne Vorerkrankungen zu besuchen . Dann sehen Sie wie es sich nach Monaten lebt . Wenn man immer noch nicht wirklich atmen kann. Aber Ihre Kommentare sind ja immer superschlau

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Octopus am 23.10.2020 13:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bei 500 Infizeierter 1 Doudegen, bei 500 Accidenter ob der Strooß sin et der vill mei! Sou lo as dat mat der stiewlechkeetraat net obgang, bei corona, waat elo ? Ma se kommen elo mat den Corona Nofolgen fir de Leit Angscht ze maan.

  • Octopus@Jimbo am 23.10.2020 13:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Top comment, do hat een zensur verpasst! Mär gin hei all deck verar.....

  • Octopus@Jimbo am 23.10.2020 13:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Dat as einfach ze erklären, dat as ob fir dat Leit sech ustiechen genau wei mat der Quarantäne an Test no 5 Deeg. Sou hält een Zuelen an der Statistik heich, dat muss ee man, soss mierken och dei lescht Corona - Jünger dat et en Riesebedruch as.

  • jimbo am 22.10.2020 13:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    @nogefrot nee, Ech geheieren net zum Essentiel, sin och verwonnert, dass meng Äntwert hei mol net gelöscht gouf. Bei aneren Themen ass dat net emmer de Fall, well et wuel ze politesch ass an se dWourecht net daerfe/welle schreiwen. An dAerosole kenne net esou gefeierlech sin, well sos waeren dRestauranten an dKaffeen an dBüroen ZOU. Oder firwat daerf een genau do zu 10 zesummesetzen? Oder sprengt de Virus net duerch dLoft iwwer wann ee setzt? Ah nee, just wann en zu 10 beieneensteet, oder? Eng Mask verhënnert aktuell just e Protokolll vun der Police. Firwat gin, saitdeem dSchoul a Spillplatzen op sin, no der Vakanz, dZuelen erem erop? Well dKanner (deelweis) weineg bis keng Symptomer hun an awer bei dBomi an de Bopi gefouert ginn.... Fussballspiller (an aner Gruppesportarten) hunn och keng Mask un, mee do ass et awer tolereiert dass dei den Ofstand vun 1,5m net anhalen.. Firwat? Massebelustegung muss weider do sinn vir dLeit vun deene wichtegen Themen ofzelenken an ze beschäftegen.

  • jimbo am 22.10.2020 05:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    @Jumbo Hëllefskräften am Gesondheetsberäich gin net nëmmen säit Corona gebrauch! Do war nach ëmmer Manktum an et ass eng Schan, dass sech do och bis haut näischt gebessert huet. @kopfschüttelnd Dann eng gutt Besserung vir Äre Bouf @deMeckerer Ech sin der 40, meng Elteren sin un Kriibs gestuerwen @Marc Jo, wann et esou weidergeet, ass souwisou all Mensch freier oder speider mam Corona drun. An awer stinn dChancen, ze iwwerliewen, vill mei heisch wei Ufanks beim Lockdown geduet. A freier oder speider gleeft souwisou jiddereen drun! Deen wou mengt, dass eng Mask irgendeppes netzt, deen daerf se jo gären opdoen. Mee schon eemol gekukt, wei grouss esou e Virus ass a wei grouss dei Lächer am Stoff sinn? Dat ass ewei wann e mat engem Maschendroht well dMécken aus dem Zëmmer zreckhalen. Dofir get awer dWirtschaft op Jor(zingt)en bachof. Wann et esou schlemm wier, firwat waren am März/Abrell/Mee dSpillplatzen zou? An elo awer beemol op inkl. de Schoulen a sos allem? Wann en dStatistik vum Ministär kuckt, sin „just“ 3? Leit zw. 50-60 MAM Corona gestuerwen, no uewen gin dZuelen dann an dLuucht. (iwwer 100 (aus dem Kapp elo) waren >79Joer.) Sorry, mee dei next Wantergrippe hätten dei warscheinlech och net mei gepackt. (A kloer, all Doud ass emmer schweier vir dFamill) A wat vir Speitfolgen huet dei Impfung dei demnächst no puer Meint zesummenbastelen op de Muart kennt vir schnell Frick ze machen? Kloer, verschidde Mesure sin net schlecht, mee firwat muss e Virus kommen vir dass dLeit begräifen dass se sech sollen dHänn wäschen? Oder wann se neitzen, dass se dat an dn Ielebou solle machen? Waren mer virdrun all esou Drecksäck? @svendorca Genausou ass et.

    • nogefrot am 22.10.2020 08:43 Report Diesen Beitrag melden

      Wow, hei hutt dir et färdeg bruecht esou en Kommentar gepost ze kreien? Wahrscheinlech sidd der selwer vun der Redaktioun.

    • @jimbo am 22.10.2020 09:29 Report Diesen Beitrag melden

      An aaaaalt erëm dat topescht Pseudo-Argument mam Maschendroht... Hutt Dir no 8 Méint nach ëmmer net gecheckt, dass et bei de Masken em d'Aerosolen geet, déi de Virus transportéieren??!! Wéi kann ee sou ignorant sinn? An dass de Mask haaptsächlech déi aner ronderëm Iech schütze soll, an net an éischter Linn Iech selwer, dat schéngt Dir och nach ëmmer net bekäppt ze hunn. Schlëmm!

    • Salem am 22.10.2020 17:44 Report Diesen Beitrag melden

      @NoName "An dass de Mask haaptsächlech déi aner ronderëm Iech schütze soll, an net an éischter Linn Iech selwer " xD Was nicht rauskommt, kann auch nicht reinkommen. Man merkt halt wie gemainstreamt Sie wurden. Die Nachrichten übernehmen schon ihre Vorstellungskraft. xD Sie sind einer wenn Morgen Christian Drosten sagen würde die Masken nützen nichts " Ich wusste es! "

    • @Salem am 23.10.2020 09:51 Report Diesen Beitrag melden

      Oha, Sie sind ja ein GANZ ein Schlauer!

    einklappen einklappen