Schick uns Fotos!

21. Oktober 2021 10:12; Akt: 21.10.2021 12:18 Print

Was hat die Sturmnacht bei Dir angerichtet?

Ein Sturmtief ist über Luxemburg gefegt und hat ordentlich Unordnung mitgebracht – vor allem auf den Straßen. Hat es auch Dir Bäume und Mülltonnen in den Weg «gelegt»?

storybild

Die heftigen Sturmböen haben für blockierte und gesperrte Straßen gesorgt. (Symbolbild) (Bild: DPA/Julian Stratenschulte)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Viele umgestürzte Bäume, abgebrochene Äste, Laubteppiche oder umgewehte Mülltonnen und Verkehrsschilder: Der nächtliche Sturm hat mit seinen orkanartigen Böen sichtbare Schäden hinterlassen. Vor allem eine lange Liste gesperrter und blockierter Straßen sorgt am Donnerstagmorgen für Verkehrsbehinderungen.

War auch Dein Arbeitsweg am Morgen durch Baumstämme versperrt? Haben Dich klappernde Rollläden und trommelnder Regen wachgehalten? Oder sieht es im Garten und vor der Haustür plötzlich aus wie bei Hempels unterm Sofa? Schick uns Deine Bilder oder Videos von den Hinterlassenschaften der Sturmnacht an community@lessentiel.lu oder im Messenger bei Facebook.

L'essentiel-App

Dich interessieren Umfragen, Du magst Leser-Fotos, spannende Quiz und lustige Internet-Fundstücke? Dann abonniere den Community-Push in unserer App (für iPhone oder Android) und Du verpasst nichts mehr!

Social Media

Du findest uns übrigens auch auf Facebook, Instagram und Twitter.

(mei/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Josy Mertens am 21.10.2021 12:11 Report Diesen Beitrag melden

    Meng Poubelle waar dobaussen emgefall XD

  • Crypto4Winners am 21.10.2021 14:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ich habe einen Goldfisch.

  • Valchen am 21.10.2021 23:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mrs. an Éch, hun Éis gudd uneneen Gekuschelt! ;-)

Die neusten Leser-Kommentare

  • bil am 27.10.2021 23:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hun meng parèck verluer

  • Mehr Respekt am 25.10.2021 11:35 Report Diesen Beitrag melden

    Warum muss ich eigentlich immer geduzt werden ???

  • Valchen am 21.10.2021 23:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mrs. an Éch, hun Éis gudd uneneen Gekuschelt! ;-)

  • Crypto4Winners am 21.10.2021 14:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ich habe einen Goldfisch.

  • ag am 21.10.2021 13:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    eng geil foto.