Suppe, Latte, Deko

13. Oktober 2021 17:04; Akt: 13.10.2021 18:34 Print

Wie magst Du Deinen Kürbis am liebsten?

Es ist Kürbissaison! Wie verarbeitest Du das vielfältige Herbst-«Gemüse» am liebsten? Ob gekocht, geröstet, geschnitzt: Zeig uns Deine Kürbis-Favorites!

storybild

Zum Thema
Fehler gesehen?

Herbstsaison ist Kürbissaison! Egal ob als farbenfrohe Deko oder kulinarischer Gaumenschmaus, der Kürbis ist ein unglaublich vielseitiges – ja richtig – Obst. Da Kürbisse Früchte sind, sind sie botanisch gesehen kein Gemüse, sondern eben Obst. Ähnlich wie wie bei Zucchini oder Auberginen, die viele als Gemüse einordnen, stiftet das aber regelmäßig Verwirrung, weshalb diese Pflanzen auch als «Fruchtgemüse» bezeichnet werden. Aber zurück zu Dir und dem schönen Kürbis...

Ausgehöhlt, als Suppe in 100 Geschmacksvarianten, aus dem Ofen, als leckerer Pumpkin Spice Latte, Kürbisrisotto oder vielleicht sogar als Kürbisbier? Schick uns Bilder Deines liebsten homemade Kürbisgerichts oder Deiner neuen Herbst- und Halloween-Deko vor der Haustür oder im gemütlichen Wohnzimmer. Oder hast Du sogar ein absolutes Lieblingsrezept, das unsere Community unbedingt nachkochen sollte? Dann kannst Du uns auch das ganz einfach per E-Mail an community@lessentiel.lu schicken.

L'essentiel-App

Dich interessieren Umfragen, Du magst Leser-Fotos, spannende Quiz und lustige Internet-Fundstücke? Dann abonniere den Community-Push in unserer App (für iPhone oder Android) und Du verpasst nichts mehr!

Social Media

Du findest uns übrigens auch auf Facebook, Instagram und Twitter.

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Am liebsten am 13.10.2021 21:36 Report Diesen Beitrag melden

    mit Corona-Virus, viel Zwiebeln, Knoblauch,Chili

Die neusten Leser-Kommentare

  • Am liebsten am 13.10.2021 21:36 Report Diesen Beitrag melden

    mit Corona-Virus, viel Zwiebeln, Knoblauch,Chili