Community

28. April 2020 17:23; Akt: 28.04.2020 18:16 Print

Zeig uns Dein gemütliches Corona-​​Homeoffice!

DIFFERDINGEN – Die Coronakrise hat auch den Redaktionsalltag bei «L'essentiel» umgekrempelt. In einem kleinen Video zeigen wir, wie unsere Arbeit jetzt abläuft.

Auch während der Coronakrise ist «L'essentiel» von morgens bis abends online.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Coronakrise stellt den Arbeitsalltag fast aller Menschen auf den Kopf. Auch in der L'essentiel-Redaktion in Differdingen herrscht seit Wochen gespenstische Stille.

Um Sie, liebe Leser, gerade in der Krise weiterhin zu informieren und zu unterhalten, haben wir frühzeitig auf Homeoffice umgestellt, die Online-Redaktion arbeitet seit Anfang März nahezu komplett von zu Hause. Wie das aussieht, sehen Sie im Video oben.

Wie haben Sie sich in den eigenen vier Wänden eingerichtet, um weiterhin produktiv arbeiten zu können? Schicken Sie uns doch ein schönes Foto. Die besten Bilder werden wir in den kommenden Tagen veröffentlichen.

Sie erreichen uns per E-Mail an community@lessentiel.lu oder auf Facebook, Instagram und Twitter!

(Philip Weber/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • J.M. am 28.04.2020 18:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Vielen Dank!

Die neusten Leser-Kommentare

  • J.M. am 28.04.2020 18:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Vielen Dank!