Foto-Challenge

08. April 2021 18:05; Akt: 08.04.2021 18:37 Print

Zeige uns dein Terrassen-​​Starter-​​Pack

Gleich am Mittwochmorgen haben sich die ersten Durstigen bei eisiger Kälte und Schnee auf die Terrassen Luxemburgs gewagt. Zeigt uns euer persönliches Terrassen-Starter-Pack.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Noch bevor der Gesetzestext überhaupt gestimmt war, kursierten auf den sozialen Netzwerken die lustigsten Memes zur Wiederöffnung der Terrassen. Das Wetter hat es aber auch echt nicht gut mit dem Gastgewerbe gemeint. Mütze, dicke Schals, Wolldecken, Handschuhe und jede Menge Motivation durften weder gestern noch heute fehlen, wenn man sich tatsächlich zu denen zählen konnte, die noch einen Tisch bekommen haben.

Richtig harte Burschen lachen sich wahrscheinlich gerade in den Hipsterbart: Ein paar Getränke und schon ist die Kälte wieder Nebensache. Doch wer an so manchen Cafés und Restaurants passiert ist, dem dürfte aufgefallen sein, dass die Schichten an Textil bei Terrassenbesuchern durchaus zahlreich und bedacht ausgewählt wurden.

Da ihr alle ganz fleißig witzige Bildchen teilt und eure virtuellen Friends am ersten Terrassen-Besuch im Jahr 2021 teilhaben lasst, bitten wir euch, liebe Leser, diesen für viele lang ersehnten Moment auch mit uns zu teilen. Schickt uns ein Foto – gerne auch ein lustiges – von eurem ganz persönlichen Terrassen-Starter-Pack per E-Mail an community@lessentiel.lu. Cheers!

Dich interessieren Umfragen, Du magst Leser-Fotos, spannende Quiz und lustige Internet-Fundstücke? Dann abonniere unseren Community-Push in der L'essentiel-App und Du verpasst nichts mehr!

Social Media:

Du findest uns übrigens auch auf Facebook, Instagram und Twitter!

(lm/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • joupy am 12.04.2021 01:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    net emol dan

  • Marco am 08.04.2021 19:45 Report Diesen Beitrag melden

    Wann et wéisten Glühwäin géif gi dann kenn en et sech jo villäicht iwwerleeën.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • joupy am 12.04.2021 01:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    net emol dan

  • Marco am 08.04.2021 19:45 Report Diesen Beitrag melden

    Wann et wéisten Glühwäin géif gi dann kenn en et sech jo villäicht iwwerleeën.

    • @Marco am 12.04.2021 09:44 Report Diesen Beitrag melden

      Iwerlosst är Plaz léiwer engem deen eng waarm Jackett huet. Soss kritt dir nach de Schnapp. Dovun ofgesin, ech war an 3 Bistroen, dovun haaten der 2 Glühwäin.

    einklappen einklappen