Foto-Challenge

08. Dezember 2021 11:06; Akt: 08.12.2021 11:47 Print

Zeit für einen gemeinsamen Urlaub-​​Throwback!

Ekliges Wetter? Corona nervt? Und Weihnachtsgefühle stellen sich auch nicht ein? Dann lasst uns mit Urlaubserinnerungen die Stimmung heben.

storybild

Ob wildes Camping, Roadtrip, Städtereise, Strand- oder Aktivurlaub – Urlaub ist in all seinen Facetten toll. (Bild: Unsplash)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Draußen ist es trist und kalt und auch wenn eigentlich die Zeit für wohlige Weihnachtsstimmung ist, kann einem die Pandemie ganz schön die Laune verhageln. Doch wir haben ein Gegenmittel: Lasst uns einen imaginären Cocktail mit Schirmchen am Strand genießen – wer will, kann sich natürlich auch einen kredenzen – und gemeinsam in Urlaubserinnerungen schwelgen! Entsprechende musikalische Untermalung kann ebenfalls nicht schaden, um der Stimmung einen kleinen (Achtung, Corona-Trigger) Boost zu geben.

Jetzt aber bitte nicht zu sehr zurücklehnen, ein bisschen was müsst ihr nämlich schon machen: uns in euren Urlaub mitnehmen. Schickt uns dafür eure schönsten Urlaubsbilder an community@lessentiel.lu oder auf Social Media, wir kreieren eure Throwback-Diashow.

L'essentiel-App

Dich interessieren Umfragen, Du magst Leser-Fotos, spannende Quiz und lustige Internet-Fundstücke? Dann abonniere den Community-Push in unserer App (für iPhone oder Android) und Du verpasst nichts mehr!

Social Media

Du findest uns übrigens auch auf Facebook, Instagram und Twitter.

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.