Mallorca

13. Juli 2020 08:41; Akt: 13.07.2020 08:41 Print

Ab heute müssen Partytouristen Maske tragen

Spanien hat erneut verschärfte Ausgangsbeschränkungen für ihre Bürger erlassen. Am Ballermann in Mallorca war davon am Wochenende noch nicht viel zu sehen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

In Spanien ist erstmals seit der Lockerung der Coronavirus-Maßnahmen im Juni eine Ausgangsbeschränkung angeordnet worden. Die Menschen in der Stadt Lleida und sieben umliegenden Gemeinden im Westen Kataloniens dürfen das Haus nur noch in bestimmten Fällen verlassen.

Ab Montag gelten Einschränkungen beim Gang zur Arbeit und zum Einkaufen wie auch bei dringender Angelegenheiten wie etwa Arztbesuchen, die Zeitung «La Vanguardia» am Sonntag unter Berufung auf die Regionalregierung von Katalonien berichtete.

Über 200.000 Personen betroffen

Damit wurden Maßnahmen in dieser Region weiter verschärft, die schon seit einer Woche für mehr als 200.000 Menschen gelten. So war das Gebiet, in dem es einen Anstieg der Infektionszahlen gibt, bereits weitgehend von der Außenwelt abgeriegelt worden. Seither kontrolliert die Polizei die Zufahrtsstraßen.

In den Krankenhäusern in und um Lleida würden inzwischen schon mehr als 100 Covid-19-Patienten behandelt, berichtete «La Vanguardia».

In ganz Katalonien, wo es auch in der Stadt L'Hospitalet de Llobregat unmittelbar südlich von Barcelona vermehrt neue Corona-Fälle gibt, wurden am Sonntag innerhalb von 24 Stunden 816 neue Infektionen mit dem Sars-CoV-2-Virus registriert. Das waren mehr als doppelt so viele wie noch am Samstag, als 361 Fälle gemeldet wurden.

Hunderte feierten am Ballermann ohne Sicherheitsabstand

Katalonien im Nordosten Spaniens ist eine der am dichtesten besiedelten Regionen des Landes. Seit vergangenem Montag gilt dort eine Maskenpflicht auch im Freien, die Medienberichten zufolge ab Montag auch auf den Balearen mit Mallorca sowie im Laufe der Woche in den Regionen La Rioja und Navarra angeordnet werden soll. Am Ballermann auf Mallorca sorgten zuvor hunderte Touristen für Empörung, die unter Missachtung sämtlicher Vorsichtsmaßnahmen feierten.

Spanien ist mit knapp 28.400 Toten im Zusammenhang mit dem Coronavirus und 250.000 Infizierten eines der am schwersten von der Pandemie getroffenen Länder Europas. Landesweit sind die Zahlen seit Mitte Mai stark gesunken. Seit dem Ende der Beschränkungen kommt es aber lokal zu neuen Coronavirus-Ausbrüchen.

(L'essentiel/SDA)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Karel am 13.07.2020 14:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Welcher Mensch geht jetzt zum“Ballermann“feiern?? Die Menschheit geht zu Grunde...

Die neusten Leser-Kommentare

  • Karel am 13.07.2020 14:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Welcher Mensch geht jetzt zum“Ballermann“feiern?? Die Menschheit geht zu Grunde...