Virus in der Natur entstanden

05. Mai 2020 16:33; Akt: 05.05.2020 16:39 Print

Geheimdienste glauben nicht an Laborunfall

Die Geheimdienstallianz zwischen den USA, Großbritannien, Australien, Kanada und Neuseeland, hält nichts von der Theorie von einem Laborunfall als Ursprung der Pandemie.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Westliche Geheimdienste halten die Theorie von einem Laborunfall als Ursprung der Pandemie mit dem Coronavirus für «höchst unwahrscheinlich». Der US-Nachrichtensender CNN zitierte am Dienstag drei Quellen, die anhand der Erkenntnisse der «Five Eyes» genannten Geheimdienstallianz der USA mit Großbritannien, Australien, Kanada und Neuseeland entsprechenden Verdächtigungen von US-Präsident Donald Trump und zuletzt US-Außenminister Mike Pompeo über das neue Virus Sars-CoV-2 widersprachen.

«Es ist höchst wahrscheinlich, dass es auf natürliche Weise aufgetreten und die Infektionen von Menschen durch natürliche Interaktion zwischen Mensch und Tier erfolgt ist», zitierte der Sender einen Diplomaten. Am Sonntag hatte Pompeo dem US-Sender ABC gesagt, es gebe «signifikante» Belege, dass die Krise in einem Labor in der zentralchinesischen Stadt Wuhan ihren Anfang genommen habe.

«Virus hat Artengrenze überwunden»

Der Nachrichtensender CNN zitierte eine weitere Quelle, dass diese Äußerungen weit über die gegenwärtige Einschätzung der «Five Eyes»-Länder hinausgingen. Er wollte die Möglichkeit nicht ausschließen, sagte aber, dass noch nichts vorliege, das die Theorie eines Laborunfalls berechtigen könnte. China hatte die Theorie zurückgewiesen. Kommentare in chinesischen Staatsmedien sahen eine Strategie der US-Regierung, China die Schuld zuzuschieben, um von eigenen Versäumnissen in der Pandemie abzulenken.

Auch der prominente US-Regierungsberater und Immunologe Anthony Fauci glaubt nicht, dass das Virus künstlich erzeugt wurde. «Viele sehr qualifizierte Biologen haben gesagt, dass alles über die schrittweise Evolution mit der Zeit stark darauf hindeutet, dass es in der Natur entstanden ist und die Artengrenze überwunden hat», sagte Fauci dem Magazin «National Geographic». Er hält auch nicht viel von der Theorie, dass das Virus aus dem Labor entwichen sein und auf diese Weise seinen Weg zum Menschen gefunden haben könnte.

(L'essentiel/SDA)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Bilderberger am 12.05.2020 11:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Und wir glauben den doch so vertrauenswürdigen Geheimdiensten nicht.

  • jimbo am 06.05.2020 14:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Den Trump seet eppes anescht.

    einklappen einklappen
  • Julie am 06.05.2020 14:16 Report Diesen Beitrag melden

    Kein Laborunfall ? ja vielleicht war es kein Unfall sondern gewollt ...

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Bilderberger am 12.05.2020 11:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Und wir glauben den doch so vertrauenswürdigen Geheimdiensten nicht.

  • Julie am 06.05.2020 14:16 Report Diesen Beitrag melden

    Kein Laborunfall ? ja vielleicht war es kein Unfall sondern gewollt ...

    • Misch am 06.05.2020 14:43 Report Diesen Beitrag melden

      Natierlech MMe. Trump

    einklappen einklappen
  • jimbo am 06.05.2020 14:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Den Trump seet eppes anescht.

    • Misch am 06.05.2020 14:43 Report Diesen Beitrag melden

      as jo awer gudd dass mir all wessen dass den Trump een Tuutenbatti as.

    einklappen einklappen