Kein dramatischer Anstieg

13. August 2021 08:01; Akt: 13.08.2021 08:02 Print

Mehr Vergiftungen mit Desinfektions-​​Gel

LUXEMBURG – Seit der Corona-Krise gehört hydroalkoholisches Gel zur Desinfektion zu unserem Alltag. Das Gel sollte aber mit Vorsicht verwendet werden.

storybild

Hydroalkoholisches Desinfektionsgel sollte nicht in Mund und Augen gelangen. (Bild: DPA/Bodo Schackow)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das belgische «Centre Antipoisons», das seit jeher eng mit Luxemburg zusammenarbeitet, hat mitgeteilt, dass «Vergiftungen durch hydroalkoholisches Gel die häufigste Ursache für Anrufe» geworden ist. Vergangenes Jahr kontaktierten in diesem Zusammenhang 306 Menschen die Organisation, zwischen Januar und April 2021 waren es bereits 641. In Luxemburg hingegen waren es im Jahr 2020 lediglich «21 Vorfälle», so das Centre Antipoisons. Zwischen Januar und Juni 2021 gab es im Land neun Vergiftungen. Man könne also nicht von einem dramatischen Anstieg sprechen.

Am häufigsten tritt der gefährliche Kontakt mit dem hydroalkoholischen Gel in Augen (meist Erwachsene) oder im Mund (meist Kinder) auf. Kinder können laut dem belgischen Giftinformationszentrum ein Glas Limonade trinken, um die Wirkung des Gels (das immerhin zu mehr als 70 Prozent aus Alkohol besteht) abzuschwächen. Wenn das hydroalkoholische Gel in die Augen gelangt, ist es ratsam, sie gründlich mit Wasser auszuspülen.

(fl/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Jhemp_Ass-Lous am 13.08.2021 17:19 Report Diesen Beitrag melden

    Der moderne Mensch kann viele Dinge nicht mehr korrekt anwenden. Der IQ-Wert sinkt auf breiter Front ("negativer Flynn-Effekt")

  • jimbo am 13.08.2021 10:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wierkt och nemmen wann en et drenkt, muss en sech vu bannen desinfizeieren… -Donald Trump

  • Ach was solls am 13.08.2021 15:27 Report Diesen Beitrag melden

    dient doch einer guten Sache: Der Geldesel will doch Futter!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Jhemp_Ass-Lous am 13.08.2021 17:19 Report Diesen Beitrag melden

    Der moderne Mensch kann viele Dinge nicht mehr korrekt anwenden. Der IQ-Wert sinkt auf breiter Front ("negativer Flynn-Effekt")

  • Ach was solls am 13.08.2021 15:27 Report Diesen Beitrag melden

    dient doch einer guten Sache: Der Geldesel will doch Futter!

  • jimbo am 13.08.2021 10:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wierkt och nemmen wann en et drenkt, muss en sech vu bannen desinfizeieren… -Donald Trump

  • Daweb am 13.08.2021 09:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Zu meinem alltag gehört es nicht und ist völliger quatsch!

    • Hände schon immer gewaschen am 13.08.2021 15:28 Report Diesen Beitrag melden

      aber die Desinfektionsbessene wohl nicht!

    • jocolux am 13.08.2021 15:58 Report Diesen Beitrag melden

      Sind sie schlau!?

    einklappen einklappen