Reality-TV

18. März 2020 08:39; Akt: 18.03.2020 08:39 Print

Schock bei Corona-​​News im Big Brother-​​Haus

Die Bewohner in der Reality-Show wussten nichts von der Corona-Pandemie. In 10 Minuten schockte sie Sat.1 mit der Realität -– nur Jade war kein Thema.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Stell dir vor, du wachst auf und es ist Corona. Den Teilnehmern von «Big Brother» dämmerte am Dienstag schnell, dass einiges ganz und gar nicht in Ordnung ist, als Moderator Jochen Schropp mit einem Arzt ins «Big Brother»-Haus einmarschierte. Hinter einer Glasscheibe setzten sich die beiden hin und ließen die Bombe platzen: Ein Virus, von dem viele Insassen noch nie gehört hatten, hat sich weltweit breit gemacht, die meisten Länder haben die Grenzen dicht gemacht, das öffentliche Leben steht still.

Sat.1 zeigte den Bewohnern einen dramatischen Film, die «Big Brother»-Insassen bekamen Menschen in Masken zu sehen, man erschlug sie mit der Entwicklung von Wochen in einigen Minuten. «Die Lage ist ernst, aber nicht aussichtslos», versicherte der Arzt den schockierten Bewohnern. Michelle weinte los: «Meine Mama ist 55 und hat COPD». Auch Rebecca war nah an der Panik.

Dann gingen die Fragen los. «Wie ist das bei Älteren? Sitzt man zuhause und wartet ob einer stirbt oder nicht stirbt?» oder «Wie viele Tote gibt es?», wollten die besorgten Kandidaten wissen. Hier antwortete der Arzt eher ausweichend. «So 20, das variiert halt».

Schnaps-Idee von Sat.1: Gruppen-Videobotschaften

Bevor Panik ausbrechen konnte, bekamen die Insassen dann aber Videobotschaften von Familie und Freunden vorgespielt. Dass Sat.1 die Verwandten der Kandidaten zu Gruppen zusammensammelte, war nicht die beste Idee, die der Sender hätte haben können. Bis zu sieben Leute gleichzeitig quetschten sich für die Grußbotschaften zusammen.

Bei den Videos weinten einige dann endgültig los. Viele Tränen gab es vor allem bei Rebecca. «Was euren Familien am wehsten tut ist, wenn sie euch hier weinen sehen», versuchte Moderator Jochen Schropp per emotionaler Erpressung zu beruhigen. Die Sendung endete mit Umarmungen bei den Insassen – etwas, was außerhalb des Big-Brother-Hauses momentan nicht möglich ist.

Kein Wort über Jade und ihren Kontakt mit Corona-Patienten

Was Sat.1 verschwieg: Bewohnerin Jade hatte kurz vor ihrem Einzug Kontakt mit jemandem, der jetzt krank ist. Bei «Bachelorette»-Kandidat Rafi Rachek wurde der Coronavirus nachgewiesen. Jade und er verbrachten Zeit mineinander.

Dabei könnte Jade sich theoretisch angesteckt haben und nun das Virus an ihre Hausbewohner weitergeben. Doch darüber sagte Sat.1 kein Wort. Beruhigen könnte die TV-Gefangenen, dass sie schon so lange im Haus sind und noch bei niemandem Symptome aufgetreten sind.

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • jimbo am 18.03.2020 12:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ech krit och elo e Schock.... BigBrother gett et nach? An et gin Leit dei dat kucken?? Liewen mer schon an 2020? Get a Life!!!

Die neusten Leser-Kommentare

  • jimbo am 18.03.2020 12:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ech krit och elo e Schock.... BigBrother gett et nach? An et gin Leit dei dat kucken?? Liewen mer schon an 2020? Get a Life!!!