USA

19. September 2020 18:33; Akt: 19.09.2020 18:40 Print

Würdest du so eine Maske tragen?

Ein US-Unternehmen verkauft neuartige Vollvisier-Masken. Wann das Produkt in Europa ankommt, ist derzeit noch unklar.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Wenn es ein Produkt gibt, das in diesem Jahr eine steile Karriere hingelegt hat, ist es wohl die Schutzmaske. Weltweit wird sie derzeit getragen. Vielerorts darf man öffentliche Verkehrsmittel ohne sie nicht mehr benutzen.

Jetzt präsentiert das US-Unternehmen MicroClimate etwas, was wohl so etwas wie eine Weiterentwicklung der Schutzmasken darstellt: Air, das Vollvisier mit automatischer Luftabsaugung.

Erfinder Michael Hall soll den Einfall zu seiner Maske beim Skifahren gehabt haben. Er habe wegen der Skibrillen und Schals auf der Piste die Gesichter seiner Kinder nicht gesehen und beschlossen, ein Produkt zu entwerfen, das ein Mikroklima um den Kopf erschaffe, schreibt er auf der Website des Unternehmens.

In den sozialen Medien fallen die Reaktionen auf das Produkt gemischt aus. So schreibt etwa ein User auf Twitter: «Was passiert, wenn man niest?» Andere fragen, ob es auch möglich sei, mit dem Helm Gespräche zu führen, oder sehen das Produkt als Vorzeichen einer dystopischen Zukunft.

Im Handel erhältlich sind die futuristischen Masken derzeit noch nicht. Das Unternehmen schreibt auf seiner Website, die Masken, die 199 Dollar kosten sollen, würden in den USA ab Mitte Oktober ausgeliefert. Ein Liefertermin für Europa ist derzeit nicht bekannt.

(L'essentiel/Nicolas Saameli)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Marc am 19.09.2020 19:02 Report Diesen Beitrag melden

    200€ und aussehen wie ein Vollpfosten... Wers mag.

    einklappen einklappen
  • WhaleWhisperer am 19.09.2020 21:51 Report Diesen Beitrag melden

    Für Flugreisen (Distanz halten nicht möglich) wären solche filternde Kopfmasken in Covid19 Pandemie-Zeiten ideal. Auch für Angehörige von Risikogruppen. Eventuell auch ideal für die Wiederzulassung das Nachtlebens, das dann mit diesen Vollgesichtmasken wieder "fast normal" sein könnte bis ein Impfstoff kommt. Einen Trinkhalm einführen? Eventuell auch sinnvoll für noch nicht infizierte Familienangehörige 60+ (Risikogruppe) die zusammen mit einem Kranken zuhause in Quarantäne sind und deren Ansteckung unbedingt verhindert werden muss.

  • Cram am 20.09.2020 17:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Geiles Produkt und bei Wachsender Nachfrage sinkt der Preis sowieso !!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Masken Fetischist am 21.09.2020 10:00 Report Diesen Beitrag melden

    Meeega geeiiiieeellll

  • Daweb am 21.09.2020 08:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Jo genau... fill dech mol...

  • Cram am 20.09.2020 17:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Geiles Produkt und bei Wachsender Nachfrage sinkt der Preis sowieso !!

  • Hohlkopf am 19.09.2020 22:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Das passt nur für die Köpfe der Milliardäre

  • WhaleWhisperer am 19.09.2020 21:51 Report Diesen Beitrag melden

    Für Flugreisen (Distanz halten nicht möglich) wären solche filternde Kopfmasken in Covid19 Pandemie-Zeiten ideal. Auch für Angehörige von Risikogruppen. Eventuell auch ideal für die Wiederzulassung das Nachtlebens, das dann mit diesen Vollgesichtmasken wieder "fast normal" sein könnte bis ein Impfstoff kommt. Einen Trinkhalm einführen? Eventuell auch sinnvoll für noch nicht infizierte Familienangehörige 60+ (Risikogruppe) die zusammen mit einem Kranken zuhause in Quarantäne sind und deren Ansteckung unbedingt verhindert werden muss.