Carlex zeigt leichteste Windschutzscheibe

Über 70 Studenten der Hochschule Trier werkeln an der Zukunft des E-Autos. Nun hilft mit Carlex auch ein Luxemburger Hersteller bei dem Projekt mit.