«Es ist ein täglicher Kampf in der TERs»

LUXEMBURG – Nach fünf Tagen Streik bei der SNCF werden die Pendler langsam ungeduldig. Die Aussichten für morgen geben keinen Anlass zur Hoffnung.