Ausschreitungen auf dem Kirchberg in Luxemburg-Stadt

Flüchtlingsaktivisten sind am Donnerstag in das Nachhaltigkeitsministerium auf dem Kirchberg eingedrungen, um eine Sitzblockade zu veranstalten. Die Polizei löste die Versammlung mit Pfefferspray auf.