Nicht das, was Sie denken

15. Mai 2018 12:38; Akt: 15.05.2018 13:30 Print

Ähm, was wurde hier auf Facebook hochgeladen?

Ein 16-Jähriger hat auf Facebook Fotos von etwas völlig unbedenklichem geteilt. Erst als eines gelöscht wurde, fiel ihm auf, dass man darin auch etwas anderes sehen könnte.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema

Dominic Ibaos mag Hunde. Ein Dutzend davon hat er – und jüngst kam Nachwuchs zur Welt. Auf Facebook teilte er mehrere Bilder seines Xoloitzcuintle-Welpens Dimitri. Kurz darauf wurde ein Foto des Hundes vom sozialen Netzwerk gelöscht. Ein anderer Nutzer hatte Dimitris Foto offenbar als «anstößig» gemeldet.

Wie kam es dazu? Der kleine Hund ist nackt, seine Haut faltig und mit seinem kleinen Kopf sieht Dimitri auf einem der Bild tatsächlich aus wie ein Penis.

Dem 16-jährigen Ibaos sei die Ähnlichkeit allerdings nicht sofort aufgefallen, beteuert er. Doch mittlerweile amüsiert er sich über den Vorfall – und die Internetgemeinde mit ihm: «Meine Hunde fänden es sicher lustig, wenn sie wüssten, dass sie nun berühmt sind», sagt er zu Dailymail.co.uk.

(L'essentiel/20M)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Marc Zuckerwatte am 15.05.2018 15:41 Report Diesen Beitrag melden

    Das ist ein hot dog. Sehr sehr hot.

  • Knouter am 16.05.2018 10:17 Report Diesen Beitrag melden

    do hunn sech der rem vill obgereegt fir naischt *grins*

  • fabilux am 15.05.2018 17:08 Report Diesen Beitrag melden

    j'ai de suite vu un chien!!!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Knouter am 16.05.2018 10:17 Report Diesen Beitrag melden

    do hunn sech der rem vill obgereegt fir naischt *grins*

  • Anabel am 15.05.2018 18:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    @fabilux moi aussi

  • fabilux am 15.05.2018 17:08 Report Diesen Beitrag melden

    j'ai de suite vu un chien!!!

  • Marc Zuckerwatte am 15.05.2018 15:41 Report Diesen Beitrag melden

    Das ist ein hot dog. Sehr sehr hot.