Umstrittene Erfindung

15. April 2016 10:02; Akt: 15.04.2016 10:03 Print

Ist dieses Hoverboard echt oder ein Fake?

Der Franzose Franky Zapata hat ein Hoverboard entwickelt, mit dem man 150 km/h schnell fliegen kann. Nun ist eine Debatte entbrannt, ob das Ganze real ist.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein spektakuläres Youtube-Video des ehemaligen Jetski-Weltmeisters Franky Zapata sorgt im Netz für Aufregung. Es zeigt den Erfinder der wasserbetriebenen Flyboards beim Test eines neuartigen Hoverboards.

Der fliegende Untersatz mit dem Namen Flyboard Air hebelt die Gesetze der Schwerkraft nämlich nicht mehr wie die Vorgänger-Modelle mithilfe von Wasser-, sondern mit Luftdruck aus.

Zweifel an Echtheit des Videos

Angaben des Erfinders zufolge soll das Hoverboard mit bis zu 150 Sachen durch die Luft sausen und die Flugdauer derzeit rund zehn Minuten betragen. Der Youtube-Clip ist so spektakulär, dass viele an seiner Echtheit zweifeln.

Das am 9. April gepostete Youtube-Video zum Flyboard-Air-Test. (Video: Youtube/Fadma Kobi)

Die Kritiker bemängeln etwa, dass man im Video weder Start noch Landung genau sieht. Aus diesem Grund hat Zapata auf Facebook ein weiteres Video gepostet, auf dem man immerhin sieht, wie der Trendsportler mit seinem neuen Flyboard Air landet.

Dieses Video hat Franky Zapata als Antwort an die Skeptiker auf Facebook gepostet. (Video: Youtube/Elite Aerials)

In der Legende zum Facebook-Video kündigt der innovative Trendsportler auch gleich noch einen Rekord an («Bleibt dran und wir werden diese Woche einen Rekord brechen»). Ob es sich dabei um einen Höhen- oder Geschwindigkeits-Rekordversuch handelt, ist nicht bekannt.

20 Minuten hat sich Zapatas Youtube-Video genau angeschaut. Für die Echtheit spricht beispielsweise, dass man sich mit wasserbetriebenen Flyboards ganz anders bewegt. In der Bildstrecke haben wir Anhaltspunkte gesammelt, die für die Echtheit des Youtube-Videos sprechen.

Hier noch ein weiteres Video, das die Echtheit von Zapatas Erfindung beweisen soll. (Video: Youtube/Atlantic Flyboard)

Echt oder Fake? Was halten Sie vom Youtube-Film des Erfinders?

(L'essentiel/pst)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 72 Stunden, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • irgendeen am 15.04.2016 11:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ass en Fake. Do muss een net laang am Video sichen mais einfach ausrechnen weivill Energie een brauch vir eng +-70kg Masse sou wei am Video ze hiewen. Kennt een deen Wärt, hellt een dei verschidden Energie Formen (Chemesch wei Benzin oder Elektresch also en Akku) an rechent een aus wei Grouss an sengen Dimensiounen deen Energiespeicher muss sin. Alleng vum Volumen hier kann et net hin kommen, heen + Board hun zs en mei klengt Volumen wei den Speicher alleng misst hun.

Die neusten Leser-Kommentare

  • irgendeen am 15.04.2016 11:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ass en Fake. Do muss een net laang am Video sichen mais einfach ausrechnen weivill Energie een brauch vir eng +-70kg Masse sou wei am Video ze hiewen. Kennt een deen Wärt, hellt een dei verschidden Energie Formen (Chemesch wei Benzin oder Elektresch also en Akku) an rechent een aus wei Grouss an sengen Dimensiounen deen Energiespeicher muss sin. Alleng vum Volumen hier kann et net hin kommen, heen + Board hun zs en mei klengt Volumen wei den Speicher alleng misst hun.