Gefährlicher Trend

18. September 2020 15:45; Akt: 18.09.2020 15:46 Print

Jetzt feilen sich TikTok-​​Teenies die Zähne ab

Der nächste dämliche TikTok-Trend steht an: Diesmal feilen die User ihre Zähne ab – das kann aber katastrophale Folgen haben.

Zum Thema
Fehler gesehen?

@acerendulicc

No one tell my dentist ##teethchallenge ##fyp ##ColorSelector ##TimeforTENET ##MeTime ##dentist ##smile ##blonde

♬ original sound - Ace

«Ich werde jetzt etwas Dummes tun.» - Mit diesen Worten beginnt die TikTok-Userin acerendulicc ihren Clip, in dem sie sich selbst die Zähne «verschönert». Der braungebrannten Blondine sind ihre ohnehin blendend weißen Beißer so wichtig, dass sie auch schön gerade sein sollen. Statt zum Zahnarzt zu gehen, greift sie aber zur Nagelfeile!

Der Clip wurde mehr als 1,3 Millionen Mal angesehen. Und obwohl sie sogar zu bluten beginnt, zieht sie ein positives Fazit: «Meine Zähne sind jetzt gerader.» Was sie nicht erwähnt und wohl auch nicht wirklich realisiert: Die Aktion ist gefährlich!

Warnung!

Der Zahnhygieniker Iman Sayed, der ebenfalls TikTok-Clips produziert, warnt im Gespräch mit der Sun: «Die Zähne bestehen aus Schichten. Wenn man den Zahnschmelz durch abfeilen zerstört, kommt er nie wieder zurück. Er kann nicht nachwachsen». Die Folgen sind dramatisch und reichen von extremer Zahnempfindlichkeit bis hin zu absterbenden Zähnen. Und dann wird es erst richtig teuer.

Zahnärzte laden nun eigene Videos auf TikTok hoch, um Teenies davon abzuhalten, die dumme Aktion nachzuahmen.

(L'essentiel/red)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Marc am 18.09.2020 18:35 Report Diesen Beitrag melden

    Immer wenn ich glaube ich hätte alles schon einmal gesehen es gibt immer wieder ein Idioten (in) der mir das Gegenteil beweisst.

  • HansHans am 18.09.2020 17:18 Report Diesen Beitrag melden

    Die Natur regelt das ganz alleine, die Dümmsten feilen sich die Zähne ab, die dann ausfallen und dann verhungern diese Menschen...fertig!

  • Paul am 19.09.2020 08:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Die Dummheit hat keine Grenzen.....

Die neusten Leser-Kommentare

  • Stummelschen am 13.10.2020 08:44 Report Diesen Beitrag melden

    Bitte weiter so...

  • Paul am 19.09.2020 08:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Die Dummheit hat keine Grenzen.....

  • jimbo am 18.09.2020 19:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hun ech schon virun TikTok gemach, wou mer e Steck vum Zannt ewechgebrach war....

  • bb am 18.09.2020 19:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    XD

  • Marc am 18.09.2020 18:35 Report Diesen Beitrag melden

    Immer wenn ich glaube ich hätte alles schon einmal gesehen es gibt immer wieder ein Idioten (in) der mir das Gegenteil beweisst.