Etappenziel

19. Februar 2014 14:30; Akt: 19.02.2014 14:37 Print

Sony verkauft über fünf Millionen PS4-​​Konsolen

Sony hat mit dem Verkauf der Playstation 4 die Marke von fünf Millionen verkauften Geräten geknackt. Diese Woche kommt die Next-Gen-Konsole in Japan auf den Markt.

storybild

Erst an diesem Wochenende, am 22. Februar, kommt die PS 4 in Japan auf den Markt. (Bild: DPA)

Zum Thema

Sony hat nach eigenen Angaben bislang 5,3 Millionen seiner neuen Spielekonsole Playstation 4 verkauft. Damit übertraf das Unternehmen sein selbst gestecktes Ziel, 5 Millionen Geräte in weniger als vier Monaten abzusetzen.

Den US-Marktforschern der NPD Group zufolge sei die PS4 im Januar die meistverkaufte Konsole in den USA gewesen, wie das Unternehmen mitteilte. Die Konsole war im November zunächst in den Vereinigten Staaten, dem Heimatmarkt der Rivalin Xbox One von Microsoft, an den Start gegangen. Erst an diesem Wochenende, am 22. Februar, kommt sie in Japan auf den Markt.

(L´essentiel/ sda)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.