Konzert

20. August 2018 14:10; Akt: 20.08.2018 14:44 Print

Clueso legt wieder Stopp in Luxemburg ein

LUXEMBURG – Der deutsche Sänger hat eine besondere Beziehung zum Großherzogtum. Der Dauergast gibt auch in diesem Jahr wieder ein Konzert in Luxemburg.

Clueso bleibt dem Großherzogtum treu. Der deutsche Sänger ist auf den Bühnen Luxemburgs ein Dauerbrenner und gibt sich am 19. November einmal mehr im Atelier in der Hauptstadt die Ehre. Das teilten die Veranstalter am Montag mit.

Seit 2012 gab Clueso beinahe in jedem Jahr ein Konzert im Großherzogtum. Nach dem Auftritt 2012 beim Rock-A-Field, gastierte er erst im Februar 2013 und November 2014 im Atelier im Juli 2015 nahm er schließlich am Rock Classics Festival teil. Im Februar 2017 rockte er wieder im Atelier.

Seit seinem Debütalbum «So sehr dabei» aus dem Jahr 2008 haben es alle Alben des Erfurters an die Spitze der deutschen Charts geschafft. Sein neuestes Werk trägt den Titel «Neuanfang». Die gleichnamige Singleauskopplung wurde zum Hit bei zahlreichen Radiosendern.

(L'essentiel)