Ausgehtipps

13. Dezember 2019 15:22; Akt: 13.12.2019 15:22 Print

Was geht am Wochenende in Luxemburg ab?

LUXEMBURG – Weihnachten steht vor der Tür. Wer noch kein Geschenk hat, findet ganz bestimmt am kommenden Wochenende das passende – auf dem StijlMarkt, im Mudam oder in der Rockhal.

storybild

Am «StijlMarkt» sind die etwa hundert Designer-Labels vertreten.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Markt
Ein Design-Mekka auf dem Limpertsberg

Wer auf der Suche nach dem besonderen Weihnachtsgeschenk abseits des Mainstreams ist, der könnte am kommenden Wochende in der Victor Hugo-Halle fündig werden. Dort findet der «StijlMarkt» statt. Fashion, Interior, Delikatessen und vieles mehr wird von rund hundert Ausstellern angeboten. Da ist sicher auch die ein oder andere Idee für Weihnachten dabei!

Musik
Plattenbörse in der Rockhal

Sammler und Musikliebhaber aufgepasst! Am Sonntag findet in der Escher Rockhal die mittlerweile 19. Ausgabe des «International Record Fair» statt. Etwa 40 Aussteller sind vor Ort und bieten sowohl Vinylplatten, als auch CDs und DVDs zum Verkauf an. Dabei dürfte auch die ein oder andere Rarität sein. Außerdem gibt es Bücher, Poster, T-Shirts und weitere Sammlergimmicks zu ergattern.

Kultur
Tauschhandel zwischen lokalen Künstlern

Am kommenden Wochenende findet in den Rotondes der Tauschhandel Troc'n'Brol statt. Wer ein Kunstwerk ergattern möchte, braucht nur ein Post-It mit dem Tauschangebot am gewünschten Werk anzubringen. Der Künstler wählt das interessanteste Angebot aus. Geschäftskleidung ist erforderlich.

Show
Die Chippendales lassen ihre Hüllen fallen

Heiß, heiß, Baby! Am Samstag lassen die Chippendales mit ihrer Tour «Let's Misbehave!» Frauenherzen wieder höher schlagen. Um 20 Uhr treten die makellosen Bodies mit Kragen und Manschetten auf der Bühne der Rockhal auf.

The Chippendales:

Museum
Designmarkt im Mudam

Am kommenden Wochenende lädt das Mudam von 10 bis 18 Uhr zum Marché des Créateurs ein! Dort werden Produkte unterschiedlichster Stilrichtungen angeboten, von Keramik über Textildesign und Illustration bis hin zu Schmuck. Im Außenbereich sorgen verschiedene Foodtrucks für das leibliche Wohl.

Konzert
Musikalische Diversität

Amateur-Musiker zeigen am heutigen Freitag im Conservatoire der Stadt Luxemburg ihr Talent. Die musikalische Begegnung MusiqCITE legt den Schwerpunkt auf Diversität. Die Türen öffnen ab 19 Uhr, der Eintritt ist frei. Allerdings ist eine Reservierung nötig.

(ol/l'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.