Streaming-Sommer

25. Juni 2020 15:29; Akt: 25.06.2020 15:31 Print

Diese Serien und Filme zeigt Netflix im Juli

«how to sell drugs online (fast)» geht in eine zweite Runde. Plus: Eine neue Erotikserie und ein Film mit Charlize Theron starten auf Netflix. 

«how to sell drugs online (fast)» - Staffel 2 startet im Juli.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Eine. Million. Euro. Eigentlich der perfekte Anreiz, um aus dem internationalen Drogenhandel auszusteigen und sich aufs Abi zu konzentrieren. Doch die MyDrugs-Crew kann sich vor dem Erfolg ihres Online-Drogenshops kaum noch retten. Und wer will da schon aussteigen? Die zweite Staffel von «how to sell drugs online (fast)» – ab 21. Juli exklusiv auf Netflix. Gaststar: Michael Ostrowski.  Am 17. Juli wird in «Cursed – Die Auserwählte» die Artussage neu interpretiert und Katherine Langford begibt sich als Hauptdarstellerin auf eine gewagte Reise voller Gefahren. Im Sommer-Action-Blockbuster «The Old Guard» (ab 10.7.) führt Charlize Theron als Kriegerin Andy eine Gruppe von unsterblichen Söldnern an, die seit Jahrhunderten die Sterblichen schützt. 

Außerdem starten mehrere Serien, darunter die US-Fantasyserie «Warrior Nun» über eine verwaiste Jugendliche mit Superkräften sowie die mexikanische Erotikserie «Dunkle Leidenschaften». 

Neue Filme

10.7. «The Old Guard» Vier unsterbliche Söldner, die die Menschheit seit Jahrhunderten im Verborgenen beschützen, werden zur Zielscheibe, gerade als sie eine weitere Unsterbliche entdecken. Mit Charlize Theron («Atomic Blonde»). 

16.7. «Die Fremdgeher». Französischer Film. Lügen, Lust und Leidenschaft – dieser Episodenfilm aus Frankreich begleitet verschiedene Männer, die es mit der Treue und Beziehungen nicht so genau nehmen.

24.7. «The Kissing Booth 2». In dieser Fortsetzung schlägt sich Elle in ihrem Abschlussjahr mit Fernbeziehungen, College-Bewerbungen und neuen Freundschaften herum, die alles ändern könnten.

Neue Serien

2.7. «Warrior Nun». US-Mysteryserie. Eine verwaiste Jugendliche entdeckt nach ihrem Erwachen in einer Leichenhalle, dass sie als Auserwählte einer geheimen Sekte dämonenjagender Nonnen Superkräfte besitzt. Mit Emilio Sakraya («Bibi & Tina: Voll verhext»). 

3.7. «The Baby-Sitters Club». Diese moderne Serienadaption über eine Mädchenclique, die ihr eigenes Babysitting-Unternehmen gründet, erweckt die beliebten Bücher von Ann M. Martin wieder zum Leben. 

8.7. «Stateless». Drama. In einem australischen Lager für Einwanderer kreuzen sich die Wege von vier Fremden: eine geplagte Frau, ein verzweifelter Flüchtling, ein Bürokrat und ein Vater. Mit Yvonne Strahovski («Handmaid's Tale»)

10.7. «Die zwölf Geschworenen». Belgische Gerichtsserie. Zwölf Durchschnittsbürger müssen als Geschworene vor Gericht über das Schicksal einer angesehenen Schulleiterin entscheiden, die zweier Morde bezichtigt wird.

15.7. «Dunkle Leidenschaft». Mexikanische Erotikserie. Ein Wochenende außer Haus entfacht bei der verheirateten Alma die Leidenschaft. Doch die tragischen Folgen werfen Fragen über die Menschen auf, die ihr nahestehen.

17.7. «Cursed - Die Auserwählte». Historienserie. In dieser Neuinterpretation der Artussage begibt sich die Teenagerin Nimue mit dem Söldner Arthur auf die Suche nach Merlin, dem sie ein uraltes Schwert überbringen soll. Mit Katherine Langford («Tote Mädchen lügen nicht»). 

Fortsetzungen

9.7. «The Protector» - Staffel 4

18.7. «Suits» - Staffel 8 - mit Katherine Heigl

21.7. «how to sell drugs online (fast)» - Staffel 2

22.7. «Norsemen» - Staffel 3

26.7. «Good Girls» - Staffel 3

28.7. «Jane the Virgin» - Staffel 5

31.7. «The Umbrella Academy» - Staffel 2

Alte Filme, Blockbuster und mehr

1.7. «Horns»: Horror-Drama aus 2013 mit Daniel Radcliffe. 

1.7. «Parker»: Action-Thriller mit Jaosn Statham und Jennifer Lopez (2013). 

1.7. «Feinde - Hostiles»: Western-Drama mit Christian Bale. 

1.7. «Scoop - der Knüller»: Komödie mit Scarlett Johansson. 

1.7. «Meine Cousine Rachel»: Mystery mit Rachel Weisz.

1.7. «The Wolf of Wall Street»: Komödie mit Leonardo DiCaprio.

14.7. «The Equalizer 2»: Action mit Denzel Washington. 

20.7. «Prometheus - dunkle Zeiten»: Fantasy mit Michael Fassbinder.

21.7. «Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen»: Fantasy mit Johnny Depp.

Shows, Dokus und Co

1.7. «Sag Ja». Reality-TV-Show: Die Experten Jeremiah Brent, Thai Nguyen und Gabriele Bertaccini verhelfen Paaren zur perfekten Hochzeitsfeier. Hier werden Träume wahr.

1.7. «Unsolved Mysteries». Die US-Kultserie kehrt mit ungeklärten Kriminalfällen und übernatürlichen Begegnungen zurück in der Hoffnung, dass Zuschauer den entscheidenden Hinweis liefern können.

10.7. «Um die Welt mit Zac Efron». In dieser Dokuserie reist der Schauspieler Zac Efron mit dem Wellness-Experten Darin Olien auf der Suche nach gesunden und nachhaltigen Lebensweisen rund um die Welt.

15.7. «Hautentscheidung: Vorher – Nachher». Doku. Die Schönheitschirurgin Dr. Sheila Nazarian und die Hautpflegeexpertin Jamie helfen Patienten mithilfe modernster Eingriffe, das Beste aus sich selbst herauszuholen.

(L'essentiel/lm)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.