Antipathie

12. Oktober 2020 11:46; Akt: 12.10.2020 11:48 Print

Fans wollen Dschungelcamp boykottieren

Das Dschungelcamp 2021 findet in Wales statt. Fans wollen das RTL-Format wegen einer bestimmten Teilnehmerin boykottieren.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Lisha und Lou vom Das Sommerhaus der Stars direkt ins Das Dschungelcamp? @lisha.lou.5623

Gepostet von Das Dschungelcamp - RTL am Mittwoch, 30. September 2020

Aktuell halten sich die Gerüchte hartnäckig, dass Lisha vom «Sommerhaus der Stars» ins Dschungelcamp einziehen soll. Fans wollen die Sendung «Ich bin ein Star, holt mich hier raus» daher boykottieren.

Lisha wurde durch ihre Teilnahme in der Promi-WG beim deutschsprachigen TV-Publikum so richtig bekannt. Die «Sommerhaus der Stars»-Kandidatin hat Ecken und Kanten, spricht ihre Meinung offen aus und kann sich gerne mit anderen Teilnehmerinnen anlegen. Natürlich wäre solch ein Charakter perfekt für das RTL-Dschungelcamp. Doch, genau das wollen die Fans der Sendung scheinbar nicht.

«Ich hoffe, dass RTL kein Mobbing unterstützt und Lisha einziehen lässt. Dann wäre ich raus», schreibt ein User. Eine Followerin schreibt: «Wenn Lisha dabei ist, wird Dschungelcamp definitiv nicht geschaut». Auch die ganz treuen Dschungelcamp-Fans stellen RTL quasi ein Ultimatum. So schreibt eine Userin: «Solltet Ihr Lisha oder irgendeinem anderen dieser Sommerhaus-Mobber im Dschungelcamp eine weitere Plattform bieten, bin ich dieses Mal absolut raus! Und da bin ich sicher nicht die einzige». Man darf gespannt sein, wie sich RTL letztendlich entscheidet.

(L'essentiel/tha)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Kleeschen am 12.10.2020 12:58 Report Diesen Beitrag melden

    Ich brauch wohl eine neue Brille, ich habe "Promi-WC" gelesen. Aber passt ja irgendwie auch ;)

  • lila am 12.10.2020 13:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Finde die Sendung soblöd und dann noch die zwei Moderatoren die sind ja nicht zum aushalten sorry RTL raus damit

Die neusten Leser-Kommentare

  • lila am 12.10.2020 13:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Finde die Sendung soblöd und dann noch die zwei Moderatoren die sind ja nicht zum aushalten sorry RTL raus damit

  • Kleeschen am 12.10.2020 12:58 Report Diesen Beitrag melden

    Ich brauch wohl eine neue Brille, ich habe "Promi-WC" gelesen. Aber passt ja irgendwie auch ;)