Eiscreme statt Sex

17. Januar 2020 12:08; Akt: 17.01.2020 12:08 Print

«Netflix & chill'd» hat jetzt andere Bedeutung

Der Streamingriese versorgt uns ab sofort nicht nur mit TV-Futter, sondern verwöhnt uns dabei auch mit «Ben & Jerry's»-Eis

Zum Thema
Fehler gesehen?

Okay, spätestens mit dieser Neuigkeit werden wohl viele Neujahrsvorsätze über den Haufen geworfen. Netflix bedeutet jetzt nicht mehr nur, dass man den «Witcher» oder die zweite Staffel von «Sex Education» bingen kann. Nein, dazu kann man jetzt auch ganz offiziell chillen... Okay, wir geben zu, das geht natürlich auch schon seit längerem, aber «Netflix & chill'd» hat im Gegensatz zu «Netflix & chill» rein gar nichts mit Geschlechtsverkehr zu tun. Statt Sex gibt es Eiscreme.

Dazu hat sich der Streamingdienst mit «Ben & Jerry's» zusammengetan. Laut eigener Aussage passt die Eiscreme perfekt zum auf der Couch sitzen und Serien schauen. In der «Netflix & Chill'd» getauften Sorte steckt Erdnussbutter-Eis, süße/salzige Brezelstücke sowie zerbröselte Brownie. Hört sich schon mal nicht nach leichter Kost an.

In Deutschland ist die Eiscreme ab sofort erhältlich. Für Veganer gibt es die Köstlichkeit auch ohne Milch.

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • jimbo am 18.01.2020 12:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Keen Wonner dass dLeit ëmmer mei fett ginn wann se op der Couch sëtzen a sech dat Kiloweis eranzeihen...

Die neusten Leser-Kommentare

  • jimbo am 18.01.2020 12:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Keen Wonner dass dLeit ëmmer mei fett ginn wann se op der Couch sëtzen a sech dat Kiloweis eranzeihen...