«Der Schiffsarzt»

22. Oktober 2021 14:36; Akt: 22.10.2021 14:36 Print

RTL-​​«Traumschiff» macht Silbereisen Konkurrenz

Ob das ein Erfolg wird? RTL plant eine neue «Traumschiff»-Serie. Die Dreharbeiten haben bereits begonnen. 

storybild

Henriette (Anna Puck) und Eric (Moritz Otto) spielen die Hauptrollen in der RTL-Serie. (Bild: RTL / Ufa Fiction / Wolfgang Ennenbach)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Alles spielt auf einem Schiff, jede Folge erzählt eine neue (Liebes-)Geschichte, und verschiedene Gaststars treten ­auf: Klingelt’s? Ja, RTL bastelt tatsächlich an einer neuen «Traumschiff»-Serie. Der ein­zige Unterschied: Der Protagonist ist ein Notfallmediziner. Gedreht wurde auf einem echten Kreuzfahrtschiff. 

Die Hauptrolle in «Der Schiffsarzt» übernimmt Moritz Otto (33), der erst zum Neujahr im «Traumschiff» zu sehen war. Ebenfalls mit an Bord: Anna Puck («Kreuzfahrt ins Glück», 34) als Kapitänin und Eva Löser («Alles was zählt») als Krankenschwester. RTL zeigt die ersten acht Folgen ab 2022. Als Tänzerin Darya Petrova wird außerdem Profitänzerin Ekaterina Leonova in ihrer ersten Schauspielrolle zu sehen sein.

«Das Medical-Drama erzählt die Geschichte eines Mannes, der sich auf die unerbittliche Suche nach der Wahrheit macht und dabei auf düstere Geheimnisse und unerwartete Ereignisse stößt. Gerade die Verbindung aus medical & crime macht die Serie so spannend. Die Zuschauer:innen erwartet eine packende Geschichte vor malerischer Kulisse. Ich freue mich auf die anstehenden Dreharbeiten und wünsche dem gesamten Team ein gutes Gelingen», erklärte Markus Brunnemann, Geschäftsführer und Produzent der UFA Fiction.

(L'essentiel/red)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Klima Killer am 23.10.2021 14:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Und wenn noch so viele Serien darauf gedreht werden: Kreuzfahrtschiffe sind CO2 Schleudern !

Die neusten Leser-Kommentare

  • Klima Killer am 23.10.2021 14:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Und wenn noch so viele Serien darauf gedreht werden: Kreuzfahrtschiffe sind CO2 Schleudern !