Beatles Drummer

07. Dezember 2017 10:05; Akt: 07.12.2017 15:12 Print

Ringo Starr gibt Konzert in der Rockhal

LUXEMBURG – Der Beatles-Schlagzeuger Ringo Starr wird mit seiner Band im nächsten Sommer in der Rockhal auftreten.

Zum Thema

Ringo Starr, der Schlagzeuger der «Beatles» wird zum ersten Mal in Luxemburg auftreten. Am Mittwoch, den 4. Juli 2018 wird er mit seiner Band die Rockhal-Bühne rocken.

Der legendäre Beatles-Drummer gründete 1989 die Gruppe «Ringo Starr And His All Starr Band». Die Band besteht derzeit aus einer musikalisch talentierten Besetzung mit Ringo Starr am Mikrophon, Steve Lukather (Toto) und Colin Hay an der Gitarre, Gregg Rolie am Keyboard, Graham Gouldman am Bass, Warren Ham (Saxophon und Percussion) und Gregg Bissonnette am Schlagzeug.«Ringo Starr And His All Starr Band» spielen hauptsächlich Rock- und Pop-Hits und lassen alte Songs von The Beatles, Toto, Todd Rundgren und Santana wieder erklingen.

Ab Freitag, dem 8. Dezember sind die Tickets für dieses besondere Konzert ab 10 Uhr auf der Website des Ateliers erhältlich.

(Cédric Botzung/ L’essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.