Brass Against

16. November 2021 13:08; Akt: 16.11.2021 13:39 Print

Urista will in der Rockhal keinen Fan anpinkeln

Sophia Urista, Sängerin der Band Brass Against, hat während eines Konzerts in Florida auf einen Fan uriniert. Die Band, die im Mai in Luxemburg spielen soll, hat reagiert.

storybild

Sophia Urista, Sängerin der Gruppe Brass Against, urinierte auf der Bühne auf einen Fan. Die Band versicherte, dass sich so etwas nicht wiederholen würde. (Bild: Instagram/YouTube)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Szene ereignete sich am 12. November während eines Konzerts auf dem Welcome to Rockville Festival in Florida. Die Band «Brass Against» trat auf der Bühne des Daytona Circuit auf. Während einer Coverversion von «Wake Up» von Rage Against the Machine forderte Sängerin Sophia Urista einen Zuschauer in der ersten Reihe auf, sich auf die Bühne zu legen. Dann ließ sie ihre Hose fallen, ging in die Hocke und urinierte auf den scheinbar willigen Fan.

Natürlich wurde die Szene auf vielen Smartphones festgehalten und in den sozialen Netzwerken geteilt. Die Band jedenfalls sah sich veranlasst, auf Twitter zu reagieren. «Wir hatten gestern Abend bei Welcome to Rockville eine tolle Zeit. Sophia wurde mitgerissen. Die anderen Mitglieder der Band haben nicht damit gerechnet und es wird nicht wieder vorkommen», teilte die Band mit.

Auf der Rockhal-Bühne, auf der die Band am Freitag, dem 27. Mai 2022, auftreten soll, ist ein solcher Trubel also eher unwahrscheinlich. Das Konzert sollte eigentlich am 25. Oktober dieses Jahres stattfinden, wurde aber verschoben.

(nc/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • JOHNNY am 16.11.2021 15:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schued, ech geif mech gaeren ennendrënner leeën…

    einklappen einklappen
  • Lecker am 16.11.2021 15:31 Report Diesen Beitrag melden

    Fontänen der Lust, Natursekt....herrlech. Dat gëtt eng Plaz direkt virun der Bühn :)

    einklappen einklappen
  • Ticketknipser am 16.11.2021 18:37 Report Diesen Beitrag melden

    Die grüne Fraktion gibt sprachlich auch nur fäkale Ausscheidungen von sich. In der Chamber !!!!!!!!!!

Die neusten Leser-Kommentare

  • marco am 17.11.2021 17:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Egal wat….Menschheet get jo emer mei domm an dat mat Bedenken !! Sou wei de Klimawandel !!

  • Ticketknipser am 16.11.2021 18:37 Report Diesen Beitrag melden

    Die grüne Fraktion gibt sprachlich auch nur fäkale Ausscheidungen von sich. In der Chamber !!!!!!!!!!

  • NERO am 16.11.2021 16:59 Report Diesen Beitrag melden

    SOU LEID NET MOL ANT D'LAND LOSSEN

    • @NERO am 16.11.2021 17:49 Report Diesen Beitrag melden

      Einfach net dohi goen wann dat näischt fir iech as.

    • @NERO am 17.11.2021 12:48 Report Diesen Beitrag melden

      uihhh waat hu mir tolerant Lait hei am Land lol

    einklappen einklappen
  • golden shower am 16.11.2021 16:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Majo an haut nennt een daat eng golden shower

  • Valchen am 16.11.2021 16:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Dann léiwwer den Tom Jones! Deen kann weinstens Eppes, an SOLLT Deen op der Bühne wunselen,….. dann as Daat altersbedingt, an net absichtléch! :—))