Konzert

25. Oktober 2017 13:55; Akt: 25.10.2017 15:03 Print

Die Fantastischen Vier kommen in die Rockhal

LUXEMBURG – Die deutschen Hip-Hop-Dauerbrenner kommen im Januar 2019 nach Luxemburg. Mit im Gepäck haben sie ihre größten Hits der letzten 29 Jahre.

storybild

Die Fantastischen Vier stehen im Januar 2019 auf der Rockhal-Bühne. (Bild: DPA/Jörg Carstensen/dpa )

Zum Thema

Die Fantastischen Vier werden 2019 auf der Rockhal-Bühne stehen. Unter dem Motto «Captain Fantastic on Tour» haben die deutschen Hip-Hop-Künstler eine neue Tournee angekündigt, die sie durch Deutschland, Österreich, Schweiz und Luxemburg führt. Michi Beck, Smudo, And.Ypsilon und Thomas D begeistern ihre Fans bereits seit über einem viertel Jahrhundert. Auch dieses Mal können sich alle Freunde des deutschen Sprechgesangs auf «Fantas« größte Hits wie «MFG», «Sie ist weg» oder «Troy» freuen.

Die Stuttgarter Jungs werden am 18. Januar 2019 in der Luxemburger Rockhal auf der Bühne stehen. Wer sich den Auftritt nicht entgehen lassen will, muss sich allerdings beeilen. Bereits jetzt sind nur noch wenige Tickets verfügbar.


(chb/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.