Emotionaler Abschied

20. Juni 2018 07:35; Akt: 20.06.2018 07:35 Print

Emilia Clarke sagt Tschüss zu «Game of Thrones»

Erst nächstes Jahr wird die finale achte Staffel von «Game of Thrones» veröffentlicht. Für Schauspielerin Emilia Clarke sind die Dreharbeiten als Daenerys Targaryen jetzt schon zu Ende.

Zum Thema

Fans warten gespannt auf die letzte Staffel von «Game of Thrones», die 2019 laufen wird. Sechs Episoden wird sie umfassen – und die sind nun im Kasten. Für Schauspielerin Emilia Clarke, deren Figur Daenerys Targaryen das gefährliche Leben im GoT-Universum als eine von wenigen über alle Staffeln hinweg überlebt hat, geht mit dem Abschluss der Dreharbeiten eine Ära zu Ende.

Auf Instagram verabschiedet sie sich von der Serie. «Danke ‹Game of Thrones› für das Leben, von dem ich mir nie erträumt hatte, es leben zu können», schreibt die 31-jährige Engländerin nach Drehschluss. Sieben Jahre lang verkörperte Clarke die Mother of Dragons – verständlich, dass der Abschied schwerfällt.

(L'essentiel/anh)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.