Heimliche Aktion

09. Oktober 2019 15:45; Akt: 09.10.2019 15:59 Print

Klaas landet Hit mit Capital Bra

Klaas Heufer-Umlauf will einen Nummer-eins-Hit mit Capital Bra schaffen. Und erfüllt sich gerade diesen Traum, allerdings ohne dem Wissen des Rappers.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

In den deutschen Charts ist der Song noch nicht zu finden, auch auf den Streamingdiensten sucht man den Track bislang vergebens. Die ersehnte Nummer eins hat sich Klaas Heufer-Umlauf mit seiner Kollaboration mit Capital Bra (24) aber auf Youtube geholt, wo der Song seit Mittwoch Platz eins in den Trend-Charts hält.

In der ersten beiden Tagen nach dem Release wurde Die Gang ist mein Team mehr als 2 Millionen Mal gestreamt. Das Geniale daran: Der Rapper wusste nichts von der Zusammenarbeit.

In einem Clip seiner Show Late Night Berlin verriet der Kultmoderator seinen größten Wunsch: Er will einmal auf Platz eins der deutschen Musik-Charts stehen. Musikalisch unter die Arme greifen soll ihm dabei der jüngste Meister der Nummer-eins-Hits (17 Songs) in Deutschland, Capital Bra.

Selbst ist der Klaas

Dass seine Chancen mit einer offiziellen Anfrage an den Rapper aber gering seien, war dem 36-Jährigen klar: «Warum zur Hölle sollte der mit mir einen Song machen?» Also produzierte Klaas trotzdem einen Song mit Bra – nur ohne dessen Wissen.

Dafür lud der Moderator den Musiker zu sich in die Show ein. Bei einem Vorgespräch in einem Büro der Produktionsfirma entstand auch gleich das Musikvideo zum Song – mit Hilfe von versteckten Kameras auf dem Parkplatz, dem Flur und im Büro. «Ein sehr stressfreier Drehtag für Bra», scherzte der Moderator.

Drogengespräche und Polizeikontrolle

Im Gespräch selbst versuchte Klaas auf Themen zu lenken, die der Rapper immer in seinen Texten verarbeitet. So etwa über Fußballer, Autos, Uhren, Drogen und Markenkleidung. Gesprächsfetzen verarbeitete Klaas danach im Song zusammen mit seinen Reimen.

Einen der besten Zeilen des Moderators: «Ich trage gerne Gucci, doch ich fahre aber nicht gut Ski.»

Für weitere Gangster-Szenen hetzte der Late Night Berlin-Talkmaster dem Rapper nach dem Interview noch Schauspieler, die sich als Polizisten ausgaben, für eine inszenierte Fahrzeugkontrolle auf den Hals.

So reagiert Capital Bra auf den Song

Ob Capital Bra etwas von dem Vorhaben ahnte, ist unklar. Aber: «Der ist halt so höflich gewesen, dass der immer weitergemacht hat», schwärmte Klaas. Aus den O-Tönen des Rappers, einem Double und viel Trickserei im Tonstudio entstand tatsächlich der gemeinsame Song «Die Gang ist mein Team».

«Ich glaube nicht, dass der sauer auf mich ist», hofft Klaas – und scheint damit Recht zu haben. In seiner Instagram-Story macht der Rapper sogar Werbung für den gemeinsamen Song: «Trends #1. Auf Capis Nacken. Sei dir gegönnt. Bratan habt ihr gut gemacht.»

Das Musikvideo zu Die Gang ist mein Team.

(L'essentiel/kao)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Proofreader am 10.10.2019 09:55 Report Diesen Beitrag melden

    - ohne DAS Wissen - "dank versteckter Videos" - also es sind entweder geheime Videos oder versteckte Kameras. -.- - fingen die Kameras AN für das Musikvideo zu filmen - In deN ersten beiden Tagen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Proofreader am 10.10.2019 09:55 Report Diesen Beitrag melden

    - ohne DAS Wissen - "dank versteckter Videos" - also es sind entweder geheime Videos oder versteckte Kameras. -.- - fingen die Kameras AN für das Musikvideo zu filmen - In deN ersten beiden Tagen