Streamingstarts Oktober

22. Oktober 2021 14:27; Akt: 22.10.2021 14:56 Print

So sieht Debbie Ryan als Party-​​Vampirin aus

In einem Thriller will sie gemeinsam mit Lucy Fry über Los Angeles herrschen, außerdem widmet sich Gwyneth Paltrows neue Serie der Lust – das gibt's bei den Streamingdiensten neu.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Es gibt Taxifahrerfilme, und es gibt Vampirfilme, und nun gibt es auch die Kombination davon. Der Student Benny (Jorge Lendeborg Jr.) arbeitet in Los Angeles nebenbei als Chauffeur.

Blaire (Debbie Ryan) und Zoe (Lucy Fry) steigen bei ihm ein, er soll während einer Partynacht ihr Fahrer sein – ohne zu ahnen, dass die beiden Vampirinnen sind.

Menschen vs. Vampirgangs

Ihr Ziel: Sie wollen gemeinsam mit ihrem Chef Victor (Alfie Allen) über die Stadt herrschen. Dazu müssen sie die anderen Vampirstämme in Los Angeles ausstechen – und die Leute, die die Menschen vor ihnen beschützen wollen.

Auch Teil der Vampir-Gegner ist Bennys Bruder Jay (Raúl Castillo). Er ist überzeugt davon, dass seine verschwundene Partnerin von den Vampiren entführt wurde. Benny könnte sich einfach auf die Seite der Menschen stellen, doch er muss feststellen, dass er Blaire anziehend findet.

Es ist Frys wildeste Figur

«Auf der einen Seite haben wir eine reiche und gefährliche Unterwelt mit Vampir-Verbrecherfamilien, Bandenkriegen, Macht und Geld, und auf der anderen Seite diesen Jungen, der völlig aus seinem Element ist», sagt Regisseur Adam Randall zu «Rolling Stone» über den Thriller.

Für die Rolle der Zoe musste Lucy Fry loslassen, erklärt sie bei Backstage.com: «Das fand ich toll, denn ich hatte noch nie eine so wilde Figur wie sie gespielt. Es hat so viel Spaß gemacht, diese Energie zu nutzen».

«Night Teeth» gibt's auf Netflix.

«Sex, Love & goop»

Mit ihrer neuen Serie will Gwyneth Paltrow Paaren helfen. In den sechs Folgen steht die Lust im Fokus, es soll neue Leidenschaft in das Sexleben der Paare kommen. Wie? Gwyneth Paltrow schickt die vier Paare zu verschiedenen Sexpertinnen und Sexperten.

Eine Teilnehmerin ringt damit, dass sie mit ihrem Partner nie zum Orgasmus kommen kann und von ihrer Familie ständig mit der Frage nach Nachwuchs unter Druck gesetzt wird, ein lesbisches Paar hat mit dem Körperbild zu kämpfen.

Hilfreiche Lektionen

Ein heterosexuelles Paar realisiert kurz vor der Trennung, dass ihr Liebesleben der Grund für ihre Unzufriedenheit miteinander sein könnte, und ein älteres Paar zeigt, dass man nie zu alt für sexuelle Fantasien ist.

«Die Show ist ein Werkzeugkasten, um mehr Freude und Nähe in unserem romantischen Leben zu finden», sagt Paltrow zum «Collider». Die Serie beschäftige sich mit wahrer Intimität: «Und sie ist voller Lektionen, von denen ich wünschte, ich hätte sie schon vor Jahren gelernt.»

«Sex, Love & goop» gibt's auf Netflix.

(L'essentiel/Alisa Fäh)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.