«Das Supertalent»

02. Dezember 2018 16:04; Akt: 02.12.2018 16:07 Print

Zuschauer empört über 8-​​Jährige an der Polestange

Bei «Das Supertalent» zeigte ein Mädchen seine Poledance-Künste. Die Meinungen darüber sind geteilt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Samstagabend zeigte die in Deutschland lebende Ukrainerin Anna Smoska bei «Das Supertalent» ihr Können an der Poledance-Stange. So weit, so Standard – wäre Anna nicht erst acht Jahre alt.

Seit sie drei ist, macht sie Rhythmische Sportgymnastik, erzählt sie der Show-Jury und weil ihre Mutter Poledance-Trainerin ist, kam sie zu dieser Disziplin. «Man kann geteilter Meinung sein, ob so ein achtjähriges Kind an eine Pole-Stange gehört», urteilte Jury-Chef Dieter Bohlen (63). Er ergänzte aber: «Du kannst das. Eine ganz tolle Leistung!»

Die anderen beiden Juroren stimmten zu und schickten Anna mit einem dreifachen Ja in die nächste Runde der Talentshow.

Auf Twitter empörten sich die Zuschauer über das Gezeigte. «Poledance ist eine normale Sportart. Dennoch habe ich Angst, dass das die falschen Personen sehen», lautet eine Meinung. Und eine andere: «Was gerade bei ‹Supertalent› läuft, sollte illegal sein.»

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Sportif am 03.12.2018 02:02 Report Diesen Beitrag melden

    Le Pole-dance est un sport, tres ancient! qui de plus etait pratiquee par les hommes... je ne voit pas le probleme, en+ quel talent incoyable a cet age!

    einklappen einklappen
  • sputnik am 03.12.2018 06:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nur kranke Menschen mit dreckigen und absurden Hintergedanken äußern sich negativ über die sportliche Leistung dieses Mädels. So mancher kranker schlechtdenker würde besser tun sich einem Gehirnspezialisten Anzuvertrauen der dem dazu verhilft das ganze sportlich zu sehen und nicht aus der Sicht eines Psychopathen. Große sportliche Leistung dieses junges Mädels. Bravo.

  • Le Belge am 03.12.2018 08:11 Report Diesen Beitrag melden

    C'est de la gym, pourquoi y voir une connotation de truc de boite à plaisir pour soldats.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Le Belge am 03.12.2018 08:11 Report Diesen Beitrag melden

    C'est de la gym, pourquoi y voir une connotation de truc de boite à plaisir pour soldats.

  • Léo J. am 03.12.2018 07:48 Report Diesen Beitrag melden

    Wenn Kinder oder Tiere beim Supertalent auftreten, schalte ich sofort ab !

    • @Léo J. am 03.12.2018 08:10 Report Diesen Beitrag melden

      Na, denen haben Sie's aber mal richtig gezeigt!

    einklappen einklappen
  • sputnik am 03.12.2018 06:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nur kranke Menschen mit dreckigen und absurden Hintergedanken äußern sich negativ über die sportliche Leistung dieses Mädels. So mancher kranker schlechtdenker würde besser tun sich einem Gehirnspezialisten Anzuvertrauen der dem dazu verhilft das ganze sportlich zu sehen und nicht aus der Sicht eines Psychopathen. Große sportliche Leistung dieses junges Mädels. Bravo.

  • Sportif am 03.12.2018 02:02 Report Diesen Beitrag melden

    Le Pole-dance est un sport, tres ancient! qui de plus etait pratiquee par les hommes... je ne voit pas le probleme, en+ quel talent incoyable a cet age!

    • Le Belge am 03.12.2018 08:12 Report Diesen Beitrag melden

      Pratiqué par les esquimaux je pense, non?

    einklappen einklappen