Luxemburg

23. Juli 2018 16:42; Akt: 23.07.2018 22:43 Print

Diebe rammen Tür eines Fotogeschäfts auf

LUXEMBURG – Keine drei Wochen nach einem ersten Einbruch mit einem Auto als Rammbock wurde in der Nacht von Sonntag auf Montag ein weiterer Laden ausgeraubt.

storybild

In das Geschäft Service Photo wurde in der Innenstadt von Luxemburg-Stadt in der Nacht von Sonntag auf Montag eingebrochen. (Bild: Mobile Reporter)

Zum Thema

Nach dem Einbruch Anfang Juli in das Computer-Geschäft Lineheart fand in der Nacht von Sonntag auf Montag ein weiterer Einbruch im Zentrum von Luxemburg-Stadt statt.

Weniger als 200 Meter entfernt war es diesmal ein Geschäft namens Service Photo. Das Laden an der Rue Philippe II wurde wohl auf ähnliche Art aufgebrochen wie der Apple-Shop.

Laut einem Leserreporter von L'essentiel war die Tür stark beschädigt und mehrere Computer fehlten. Die Police Grand-Ducale bestätigte die Fakten, konnte aber keine weiteren Einzelheiten nennen.

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • remo raffaelli am 23.07.2018 18:16 Report Diesen Beitrag melden

    Letzebouerg ass Chicago äus den 30ger Joeren gin. Bravo un eis Responsabel déi ons versprach hun alles méi sëcher ze machen , se sin gewielt an se bleiwen !

Die neusten Leser-Kommentare

  • remo raffaelli am 23.07.2018 18:16 Report Diesen Beitrag melden

    Letzebouerg ass Chicago äus den 30ger Joeren gin. Bravo un eis Responsabel déi ons versprach hun alles méi sëcher ze machen , se sin gewielt an se bleiwen !