Verkehr in Luxemburg

11. Dezember 2019 12:32; Akt: 11.12.2019 12:43 Print

Gefährliche Rutschpartie auf dem Kirchberg

LUXEMBURG – Der Kreisverkehr Serra auf dem Kirchberg ist am Mittwochmorgen mit Schlamm bedeckt. Die Fahrbahn ist dadurch sehr rutschig.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

«Die Straße ist sehr rutschig. Man sollte wirklich vorsichtig durch den Kreisel fahren», warnt ein L'essentiel-Leserreporter am Mittwochmorgen. Durch die teilweise starken Regenfälle in den vergangenen Stunden und den Lkw, die von der benachbarten Baustelle kommen, hat sich auf der Fahrbahn des Kreisverkehrs Serra eine dicke Schlammschicht gebildet. Die Firma Lux-TP, die an der Stelle arbeitet, wollte keinen Kommentar dazu abgeben.

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Marco Him am 11.12.2019 14:25 Report Diesen Beitrag melden

    A wann dei schëlleg Firma eng Kiir/Botzmaschinn geif dohinner schecken ? An ausserdeem missten dei eng Plaaz um Schantgen hun wou d'Rieder vun de Kamionen gewaesch gin virum erausfueren .

  • Piep am 11.12.2019 15:11 Report Diesen Beitrag melden

    Et ass eng Sauerei.

  • De Bullis-Mann am 11.12.2019 12:50 Report Diesen Beitrag melden

    Besonders die Radfahrer sind die Dummen. Wie sehen die aus, wenn sie nach der Mittagspause wieder im Büro auftreten?

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Gen X am 12.12.2019 10:54 Report Diesen Beitrag melden

    Daat do ass nach naischt am Verglach zu deem waat d' Baueren an der Gemeng Kaerch gemach hun .... Alles voller Bulli - iwerall! an Et huet keen op der Gemeng intresséiert.

  • Roby am 12.12.2019 09:11 Report Diesen Beitrag melden

    Et wor net keen !

  • kaa am 11.12.2019 21:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kreisel?? Därf een net méi rondpoint soen?

    • alligatoah am 12.12.2019 17:35 Report Diesen Beitrag melden

      een deitschen kennt daat wuert rondpoint net ... ass net deitsch xD

    einklappen einklappen
  • Sandmännchen am 11.12.2019 17:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wie kann een esu een Rondpoint erfannen, an dan nach fir Millonen embauen mat Luchten,daat as dach nemmen eng Rettung fir die nächst 5Joer.

  • Piep am 11.12.2019 15:11 Report Diesen Beitrag melden

    Et ass eng Sauerei.