Audi Q3 Sportback

15. Oktober 2019 14:59; Akt: 15.10.2019 15:11 Print

Die nächste schräge Nummer

Nach dem Q8 bringt Audi mit dem Q3 Sportback ein weiteres SUV-Coupé auf den Markt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

SUV-Coupés sind in. Als 2008 der BMW X6 lanciert wurde, traf er auf wenig Verständnis – doch heute haben fast alle Hochpreismarken mindestens ein solches Modell im Angebot. Audi reagierte 2018 mit dem großen Q8 ordentlich verspätet auf diesen Mini-Trend, dafür schieben sie bereits jetzt eine kleinere Variante nach: Der beliebte Kompakt-SUV Q3 kommt nun ebenfalls mit coupéhafter Dachlinie.

Teurer, dafür weniger Platz

Um es gleich auf den Punkt zu bringen: Der Q3 Sportback ist teurer als die Basisversion und bietet weniger Platz – sein einziger Mehrwert, falls man das so sieht, ist sein sportlicheres Aussehen. Die technische Basis, die Assistenzsysteme und die digitale Ausstattung stammen vom Q3. Der Sportback ist allerdings etwas länger und flacher und wirkt somit deutlich gestreckter.

Das Platzangebot ist dadurch etwas eingeschränkter als im Q3, doch davon merkt man wenig: Die Sitze sind etwas tiefer montiert, was den Kopfraum vergrößert und den Schwerpunkt senkt, und der gut zugängliche Kofferraum bietet mit 530 bis 1400 Liter ausreichend Platz für das alltägliche Gepäck.

Der neue Audi Q3 Sportback kommt zunächst in den Varianten 45 TFSI quattro mit 230 PS (Benzin) sowie 35 TDI quattro mit 150 PS (Diesel), später folgt der frontgetriebene 35 TFSI mit 48-Volt-Mildhybridsystem und 150 PS sowie der 40 TDI mit 190 PS.

Audi Q3 Sportback 45 TSFI – Facts & Figures

Typ:

5-türiges SUV-Coupé mit 5 Sitzen.

Maße:

Länge: 4500 mm, Breite: 1843 mm, Höhe: 1567 mm, Radstand: 2680 mm.

Kofferraumvolumen:

530 bis 1400 Liter.

Leergewicht:

ab 1700 kg.

Motor:

4-Zylinder-Turbobenziner mit 230 PS (169 kW) und 350 Nm.

Antrieb:

7-Gang S Tronic Automatik.

Fahrleistungen:

0 bis 100 km/h in 6,5 Sekunden. Höchstgeschwindigkeit 231 km/h.

Verbrauch:

8,6 Liter auf 100 Kilometer (Mix/offizielle Werksangabe).

CO2-Ausstoß:

194 Gramm pro Kilometer.

Gefällt:

Dynamischer und exklusiver als der Q3.

Gefällt weniger:

Teurer und weniger Platz als im Q3.

Markteinführung:

ab sofort.

Preis:

Ab 33.585,00 Euro

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Betrugskonzern am 15.10.2019 20:17 Report Diesen Beitrag melden

    Schon wieder ein Auto das ich NIEMALS KAUFEN würde !

  • Jogibaer am 16.10.2019 14:52 Report Diesen Beitrag melden

    Der Vorsprung durch Technik sieht man nur noch bei den Leuchten, schöne Lauflichter und ….. Erbärmlich die deutsche Autoindustrie.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Jogibaer am 16.10.2019 14:52 Report Diesen Beitrag melden

    Der Vorsprung durch Technik sieht man nur noch bei den Leuchten, schöne Lauflichter und ….. Erbärmlich die deutsche Autoindustrie.

  • Betrugskonzern am 15.10.2019 20:17 Report Diesen Beitrag melden

    Schon wieder ein Auto das ich NIEMALS KAUFEN würde !