Neuster Elektro-Wurf

09. Dezember 2019 10:40; Akt: 09.12.2019 10:41 Print

Teslas Cybertruck auf Spritztour gefilmt

Der US-Autobauer Tesla hat einen Elektro-Pick-up vorgestellt. Ein Prototyp des Fahrzeugs ist nun auf den Straßen aufgetaucht.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Er ist der neuste Wurf des US-Elektroautoherstellers Tesla: der Cybertruck. Nun wurde ein Prototyp des futuristisch aussehenden Elektro-Pick-ups am letzten Samstagabend auf den Straßen von Los Angeles gefilmt. Eine Person veröffentlichte auf Youtube ein Handy-Video. Auch auf Twitter verbreitete sich der Clip.

Hier kurvt der Prototyp von Teslas Cybertruck auf den Straßen von Los Angeles herum:

Vermutet wird, dass Musk elber hinter dem Steuer saß. Zwar sind die Scheiben des Wagens getönt. Am gleichen Abend aber sollen laut Berichten Musk und Teslas Chefdesigner Franz von Holzhausen beim Edelrestaurant Nobu im kalifornischen Malibu mit dem Cybertruck gesichtet worden sein.

Den Cybertruck stellte Chef Elon Musk Ende November vor und wurde am ersten Wochenende nach der Präsentation bereits über 200.000-mal vorbestellt. Der Produktionsstart des Cybertrucks ist für 2022 geplant.

(L'essentiel/dob)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • De_klenge_Fuerzkapp am 09.12.2019 20:09 Report Diesen Beitrag melden

    Hässlich und Hirntot fällt mir da ein . . .

  • Zukunft am 10.12.2019 11:17 Report Diesen Beitrag melden

    So sind die Autos der Zukunft. Sieht gut aus, ist extrem vielseitig und ist technisch unschlagbar.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Zukunft am 10.12.2019 11:17 Report Diesen Beitrag melden

    So sind die Autos der Zukunft. Sieht gut aus, ist extrem vielseitig und ist technisch unschlagbar.

    • Tunnel am 10.12.2019 12:30 Report Diesen Beitrag melden

      Hmmm... Sieht gut aus: Naja, Ihre Meinung, ich finde ihn Potthässlich! Vielseitig: Mag sein. Technisch unschlagbar: Vielleicht, aber dann auch Anfällig für jede art von Hackern... Naja, sooo toll finde ich die Zukunft dann doch nicht! Gute Nacht!

    einklappen einklappen
  • De_klenge_Fuerzkapp am 09.12.2019 20:09 Report Diesen Beitrag melden

    Hässlich und Hirntot fällt mir da ein . . .