Verdichtet Bauen

16. August 2012 14:08; Akt: 16.08.2012 14:18 Print

Die Hochhäuschen von Zhuzhou

Ein Häuschen im Grünen oder doch lieber mitten in der City? In der chinesischen Millionenstadt muss man sich nicht entscheiden. Dort bekommt man beides.

Bildstrecke im Grossformat »

  • Artikel per Mail weiterempfehlen
Zum Thema

Mitten in Millionenstadt Zhuzhou in der chinesischen Provinz Henan stehen vier Einfamilienhäuser auf einem Shoppingcenter. Rund um die Gebäude wurde Rasen angepflanzt, so dass man wirklich mitten im Grünen wohnt – und das mit nur fünf Gehminuten ins Stadtzentrum.

Verdichtet wohnen auf chinesisch

Fast vier Millionen Menschen leben in der Stadt, allein in den vier zentralen Vierteln wohnen über 800 000. Laut der Online-Zeitung «Hugchina.com» haben sich die Immobilienpreise in den letzten fünf Jahren mehr als verdoppelt. Umso wichtiger ist verdichtetes Bauen. Und umso begehrter dürften die Häuser mit Umschwung und freiem Blick auf den Fluss Xiangjiang wohl sein, wenn sie einmal fertig erstellt sind.

(L'essentiel Online/kmo)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.