Wichtige Nährstoffe

03. Dezember 2019 14:12; Akt: 03.12.2019 14:12 Print

Darum solltest du auch die Bananenschalen mitessen

Na Mahlzeit! Die australische Ernährungsberaterin Susie Burrell schlägt vor, öfter mal auch die Schale der Banane zu essen. Sie enthält wichtige Nährstoffe.

storybild

Wer die Schale mitisst nimmt fast 20 Prozent mehr Vitamin B6 und Vitamin C auf.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Üblicherweise werden Bananen vor dem Verzehr geschält. Zwar sind die Meinungen darüber gespalten, an welchem Ende man damit zu beginnen hat, doch die meisten Genießer sind sich in einem einig: die Schale muss ab.

Doch geht es nach der Ernährungsberaterin Susie Burrell, sollte man diese auf keinen Fall einfach mit dem Müll entsorgen. Sie rät, öfter mal die Schale mitzuessen. Ernsthaft.

Sie appelliert in Zeiten von Food Waste, doch alle Teile der Frucht zu essen. Alleine in ihrem Heimatkontinent werden täglich fünf Millionen Bananen verputzt – deren Schalen ließen sich zu einem riesigen Müllberg stapeln.

Die richtige Zubereitung

Aber der umsichtige Umgang mit Lebensmitteln ist nicht ihr einziger Grund: Laut Burrell enthält die grün-gelbe Hülle wichtige Nähr- und Ballaststoffe. Wer die Schale mitisst nimmt fast 20 Prozent mehr Vitamin B6 und Vitamin C auf.

Wer jetzt gerade genüsslich in eine ungeschälten Banane reinbeißen wollte – STOP, das schmeckt nicht! Burrell schlägt deshalb vor die Schale in kleine Stücke zu schneiden, sie zu zerhäckseln und einem Smoothie beizumischen. So werden Geschmack und Konsistenz durch die ungewöhnliche Zutat nur minimal beeinflusst.

Eine andere Möglichkeit: Die Schale vorher kochen und mit anderem Essen verarbeiten. Das hat auch den Vorteil, dass Zellwände zerstört werden, wodurch Nährstoffe leichter von unserem Körper aufgenommen werden können.

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • doofie am 03.12.2019 17:06 Report Diesen Beitrag melden

    Und beim nächsten Steak soll bitte des Fell auch noch dran bleiben

  • love am 03.12.2019 16:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Dann aber bitte nur Bio-Bananen, sonst isst man einen Pestizid-Cocktail.

  • Susi am 04.12.2019 07:47 Report Diesen Beitrag melden

    Warum schälen sogar Affen ihre Banane? - Weil die Schale nicht schmeckt! Auch Essentiel Redakteure essen bestimmt keine Bananenschale.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Helena am 06.12.2019 17:46 Report Diesen Beitrag melden

    Naja, stimmt schon. Bei Äpfeln und auch Kartoffeln sagt man ja auch, dass die Schale gesund ist und mitverzehrt werden sollte. Dennoch sind, auch wenn man sich bemüht gesund zu leben, Mangelerscheinungen bei Vitaminen nicht so selten. Mein Arzt hat bei mir zum Beispiel einen nicht unwesentlichen Selen- und Eisenmangel festgestellt. Jetzt nehme ich Plantoflexx, ein auf mich abgestimmtes Mittel, um das, was mir fehlt, auszugleichen. Smoothies trinke ich aber eh regelmäßig. Das mit den Bananenschalen teste ich aber mal. Am besten mit einer gut gewaschenen Bio-Banenenschale.

  • John Doe am 04.12.2019 09:08 Report Diesen Beitrag melden

    Und das Kochen der Schalen zerstört die Vitamine nicht? Und 5 Millionen gegessene Bananen verursachen übrigens auch einen Abfallhaufen... PS: Und der Stiel? Auch in den Mixer oder Kochtopf?

  • Susi am 04.12.2019 07:47 Report Diesen Beitrag melden

    Warum schälen sogar Affen ihre Banane? - Weil die Schale nicht schmeckt! Auch Essentiel Redakteure essen bestimmt keine Bananenschale.

  • doofie am 03.12.2019 17:06 Report Diesen Beitrag melden

    Und beim nächsten Steak soll bitte des Fell auch noch dran bleiben

  • love am 03.12.2019 16:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Dann aber bitte nur Bio-Bananen, sonst isst man einen Pestizid-Cocktail.