Nicko McBrain

27. September 2017 10:59; Akt: 27.09.2017 11:01 Print

Iron Jaguar – der XKR-​​S des Maiden-​​Drummers

Iron Maiden-Schlagzeuger Nicko McBrain ist kein Mann der leisen Töne. Sein speziell für ihn angefertigter Jaguar XKR-S passt denn auch perfekt zu ihm.

Iron Maiden-Schlagzeuger Nicko McBrain und sein ultrablauer Jaguar XKR-S. (Quelle: YouTube / WSJ)

Seit 34 Jahren sorgt er bei Iron Maiden für treibende Beats und donnernde Bassdrums: Der Engländer Nicko McBrain gilt als einer der besten Schlagzeuger der Welt. Auch dank ihm ist die nimmermüde britische Heavy Metal-Legende nach wie vor eine der erfolgreichsten und beständigsten Acts in der aktuellen Musikszene.

Was nur wenige wissen: Der Mann mit der charakteristischen platten Nase und dem trockenen Humor ist ein leidenschaftlicher Autonarr. Viele traditionsreiche englische Marken stehen bei ihm in der Garage, allen voran Jaguar-Modelle aus den vergangenen fünf Jahrzehnten.

Seit Kindesbeinen sei er Fan der Marke, so McBrain gegenüber dem Fachmagazin Autoevolution. «Schon mein Vater war eingefleischter Jaguar-Fan, das hat mich natürlich geprägt. Ich habe allerdings Jaguar-Limousinen den Sportwagen lange Zeit vorgezogen. Erst 2009 kaufte ich meiner Frau einen XK. Als sie mich endlich mal damit herumfahren ließ, war es um mich geschehen.»

Heavy Metal Spezial

Als der XKR-S auf den Markt kam, sei der Fall klar für ihn klar gewesen, so der Drummer. Er ließ sich seine Spezialanfertigung von Jaguar auf den Leib schneidern – inklusive Ultra Blue-Lackierung, die durch die Sonne in seiner Wahlheimat Florida förmlich «explodiere», wie er sagt. Es sei der einzige Jaguar XKR-S mit dieser Farbe weltweit, so McBrain.

Auch sonst ist die 550 PS starke Raubkatze mit ihrem 5 Liter-V8-Motor Heavy Metal pur. Von 0 auf 100 springt sie in 4,4 Sekunden, und während der Sound aus dem mit speziellen Klappen gesteuerten Sportauspuff von einem tiefen Grollen in ein wütendes Fauchen wechselt und der Zeiger des Drehzahlmesser nach oben schnellt, werfen bis zu 680 Nm den XKR-S mit Wucht nach vorne.

Eddie, die Raubkatze

Speziell machen diese Schönheit von einem Sportwagen aber kleine Feinheiten, perfekt auf die Metal-Legende hinter dem Steuer abgestimmt. In der typischen Band-Schrift prangt auf den Einstiegsleisten «Nicko McBrain XKR-S», in der gleichen Schrift das Wort «Supercharged» außen sowie «made in aluminum» (kein Schreibfehler) innen auf der Klavierlack-Abdeckung.

Am schönst jedoch ist die «Eddiefizierung» des Markenlogos: Zu Ehren von Iron Maiden-Bandmaskottchen Eddie The Head wurde der berühmte Jaguar auf Steuerrad, Grill und Radkappen des XKR-S in eine mumifizierte oder zumindest monstermäßig umgestylte Raubtierfratze verwandelt. Gut gebrüllt, Nicko!

(L'essentiel/rtl)