Im Wasserkocher

10. Januar 2019 12:26; Akt: 10.01.2019 13:35 Print

Restwasser – Wegkippen oder aufkochen?

Fast immer bleibt Restwasser im Wasserkocher übrig. Während die einen das Wasser nochmals aufkochen, schütten es die anderen lieber weg. Aber was ist nun richtig?

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Abgestandenes Wasser wird häufig in den Abfluss gekippt, anstatt neu aufgekocht zu werden. Aber ist das wirklich notwendig? Das Institut Fresenius hat diesbezüglich eine Online-Studie durchgeführt. 500 Deutsche wurden befragt. Daraus ging hervor, dass lediglich 47 Prozent aller Befragten das Wasser erneut verwenden. 53 Prozent kippen das Wasser vom Vortag lieber weg. Die meisten davon befürchten eine Keimbildung.

Wie die Forscher des Instituts nun untersucht haben, ist das allerdings gar nicht notwendig. Denn die Angst vor schädlichen Keimen, die sich im abgestandenen Wasser bilden, sei unbegründet. Es gäbe zwar Bakterien und Keime, die sich im abgestandenen Wasser vermehren können. Dies wäre allerdings erst nach einigen Wochen der Fall. Zudem werden diese in der Regel durch erneutes Aufkochen des Wassers abgetötet. Auch der Geschmack werde bei Wasser, das nochmal aufgekocht wird, nicht beeinträchtigt.

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Waasserverschwendung am 11.01.2019 09:19 Report Diesen Beitrag melden

    Vun engem Dag op den anere gesinn ech kee Problem. No 2-3 Deeg geet et awer wéinstens an d'Blumendëppen a net de Gulli erof!

  • Kenni77 am 11.01.2019 07:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    meng Blummen kreien et

Die neusten Leser-Kommentare

  • Waasserverschwendung am 11.01.2019 09:19 Report Diesen Beitrag melden

    Vun engem Dag op den anere gesinn ech kee Problem. No 2-3 Deeg geet et awer wéinstens an d'Blumendëppen a net de Gulli erof!

  • Kenni77 am 11.01.2019 07:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    meng Blummen kreien et