Ohne Medikamente

07. Dezember 2021 09:36; Akt: 07.12.2021 09:37 Print

So wirst du einen Schnupfen schnell wieder los

Vor allem im Winter wird der Schnupfen zum alltäglichen Begleiter. Mit diesen Tipps wirst du die lästige Erkältung schnell wieder los. 

storybild

Einfache Hausmittel können gegen hartnäckigen Schnupfen helfen.  (Bild: Fotolia)

Zum Thema
Fehler gesehen?

In der Winterzeit gibt es kein Vorbei am Schnupfen, einer Entzündung der Nasenschleimhaut. Wenn die Nase rinnt, muss aber nicht immer gleich zu Medikamenten gegriffen werden. Eine Möglichkeit, um die nervige Rotznase schnell wieder loszuwerden, ist das Inhalieren mit heißem Wasserdampf. Dabei werden die Schleimhäute in den oberen Atemwegen befeuchtet und deren Durchblutung gesteigert – der oftmals hartnäckig festsitzende Schleim kann dadurch leichter ausgeschnäuzt werden.

Scharfes Essen löst den Schleim ebenfalls, zudem tötet es auch die Keime bei einer Entzündung ab. Wer es weniger scharf mag, isst am besten selbst gemachte Hühnersuppe – Forscher konnten nachweisen, dass auch diese entzündungshemmend wirkt. Viel trinken, am besten stilles Wasser oder lauwarmen Kräutertee, wird ebenfalls empfohlen. Am effektivsten wird man Schnupfen allerdings mit viel Schlaf los. Dann übernimmt das menschliche Immunsystem und bekämpft die rinnende Nase ohne weiteres Zutun.

(L'essentiel/red)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • cateater am 07.12.2021 09:48 Report Diesen Beitrag melden

    e gudde Grog schmaacht och nach gudd ;-)

  • @ArmHannes am 07.12.2021 14:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Das ist covid

Die neusten Leser-Kommentare

  • @ArmHannes am 07.12.2021 14:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Das ist covid

  • cateater am 07.12.2021 09:48 Report Diesen Beitrag melden

    e gudde Grog schmaacht och nach gudd ;-)