Interior-Tipp

05. April 2021 16:09; Akt: 05.04.2021 16:12 Print

Welche Pflanzen sich in dunklen Bädern wohlfühlen

Kein Tageslicht: Was in Küche und Wohnzimmer eher selten der Fall ist, kommt im Bad häufig vor. Müssen Plastikpflanzen her, oder gibt es Alternativen?

storybild

Nicht nur Plastikpflanzen bringen dir Freude ins dunkle Badezimmer. Es gibt auch natürliche Pflanzen, die mit wenig Licht auskommen. (Bild: Pexels)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Tür auf, Licht an, Zeit für Katzenwäsche und Zähneputzen im Schein der Glühbirne. Viele unserer Bäder kommen ohne Fenster daher und laden nicht gerade zum Entspannen ein. Ein paar Pflanzen können der Stimmung nur zugute kommen. Aber geht das eigentlich ohne Tageslicht? Jein.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von @thehouseonthestreet geteilter Beitrag

Mit null Prozent Licht kommt keine Pflanze aus. Es gibt aber durchaus Pflanzenarten, die widrigen Bedingungen trotzen und selbst im fensterlosen Bad überleben können. Für ein Mindestmaß an Licht sollte zumindest die Badezimmertür ab und an offen bleiben, schon stehen die Chancen gut.

Wahre Überlebenskünstler sind Farne, Glücksfedern oder auch Einblätter. Alle drei schätzen die hohe Luftfeuchtigkeit im Raum und jede Menge Schatten. Und sie sind nicht alleine! Klick dich durch die Galerie und finde deine nächste Badezimmerpflanze.

(L'essentiel/Malin Mueller)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.