Rollingen

09 novembre 2017 17:02; Act: 09.11.2017 17:12 Print

Waldarbeiter wird durch Baumstück schwer verletzt

ROLLINGEN - Schrecklicher Arbeitsunfall im Wald bei Mersch: Ein Waldarbeiter ist am Donnerstagmittag von einem herunterfallenden Ast schwer verletzt worden.

  • par e-mail
op Däitsch
Sur ce sujet

Ein Forstarbeiter ist am Donnerstagmittag in einem Wald in Rollingen bei Mersch schwer verletzt worden. Wie die Polizei meldet, wurde der Mann von einem abgebrochenen Ast getroffen. Der Ast hatte sich beim Versuch, zwei Bäume mittels Stahlseil auseinander zu ziehen, gelöst und flog in Richtung des Arbeiters. Der Mann konnte nicht mehr ausweichen – das Baumstück blieb in seiner Bauchgegend stecken.

Der schwer verletzte Forstarbeiter wurde anschließend ins Krankenhaus gebracht. Der Unfall ereignete sich gegen 11.45 Uhr im Wald Ganschelt in Rollingen. Das Arbeitsinspektorat ITM wurde in Kenntnis gesetzt.

(L'essentiel)