Remich

25. Mai 2017 16:36; Akt: 25.05.2017 17:50 Print

VW-​​Bus geht an der Mosel auf Tauchstation

REMICH - Beim Einwassern eines Bootes ist am Donnerstag ein VW-Kleinbus in die Mosel bei Remich gestürzt. Die Feuerwehr konnte das Fahrzeug bergen.

Bildstrecke im Grossformat »

  • Artikel per Mail weiterempfehlen
Zum Thema

Ein Auto ist am Donnerstag in Remich vor den Augen zahlreicher Schaulustiger in der Mosel gelandet. Das Fahrzeug rollte beim Einwassern eines Bootes in den Fluss und versank etwa zur Hälfte im Wasser. Der Vorfall ereignete sich gegen 14.30 Uhr.

L'essentiel-Leserreporterin Andrea berichtet, dass der Autofahrer zurückgeschoben habe und der Wagen danach ins Wasser gerollt sei. Offenbar hatte die Handbremse des Autos versagt.

Feuerwehrleute konnten den Wagen kurze Zeit später wieder aus dem Wasser bergen. Wie hoch der Schaden an dem VW-Kleinbus ist, ist nicht bekannt. Verletzt wurde niemand.

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 72 Stunden, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Blacky am 26.05.2017 10:04 Report Diesen Beitrag melden

    VW findet jede Marktluecke nach dem Dieselskandal ,ein VW Bus Amphibienfahrzeug ist eine gute Idee und nicht mal einen Aufpreis fuer die automatisch reinigenden Teppiche !!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Blacky am 26.05.2017 10:04 Report Diesen Beitrag melden

    VW findet jede Marktluecke nach dem Dieselskandal ,ein VW Bus Amphibienfahrzeug ist eine gute Idee und nicht mal einen Aufpreis fuer die automatisch reinigenden Teppiche !!