Im Baggerweiher

01. Juli 2018 09:48; Akt: 03.07.2018 14:38 Print

27-​​Jähriger ertrinkt im See von Remerschen

REMERSCHEN - Am Samstag kam es am beliebten Baggerweiher zu einem tödlichen Unglück. Ein junger Mann konnte nur noch tot aus dem Gewässer geborgen werden.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Jede Hilfe kam zu spät! Am Samstag war ein 27-Jähriger aus Belgien mit Freunden am Baggerweiher in Remerschen. Als der junge Mann gegen 16 Uhr nicht mehr vom Schwimmen zurückkam, alarmierten seine Begleiter die Rettungsdienste.

Daraufhin folgte ein groß angelegte Suche nach dem Vermissten. Gegen 19 Uhr machten die Taucher dann die schreckliche Entdeckung. Sie konnten den Mann nur noch tot aus dem See bergen.

Die Umstände des Todes werden nun ermittelt, wie die Polizei mitteilt.

(L'essentiel)