Cr115

28. Juni 2018 16:31; Akt: 28.06.2018 17:33 Print

Motorradfahrer bei Roost tödlich verunglückt

CRUCHTEN/ROOST – Ein Motorradfahrer aus Deutschland ist am Donnerstagmittag auf der Strecke zwischen Cruchten und Roost ums Leben gekommen.

storybild

Die Strecke war mehrere Stunden für den Verkehr gesperrt. (Bild: Police Grand-Ducale)

Zum Thema

Ein Motorradfahrer aus Deutschland ist am Donnerstagmittag auf dem CR115 zwischen Cruchten und Roost ums Leben gekommen. Der 29-Jährige verlor aus ungeklärten Gründen in einer Kurve die Kontrolle über sein Gefährt und prallte gegen die Leitplanken. Er war auf der Stelle tot.

Die Strecke blieb bis zirka 16.30 Uhr hinein für den Verkehr gesperrt. Die Polizei gab einen Zeugenaufruf an die Öffentlichkeit weiter, um weitere Details zum Unfallhergang in Erfahrung zu bringen. Die Kriminalpolizei hat ebenfalls Ermittlungen eingeleitet.

Laut einer Zählung von L'essentiel haben seit Anfang des Jahres 22 Menschen, darunter acht Motorradfahrer, ihr Leben auf den Straßen des Großherzogtums verloren.

(L'essentiel)